Der Schminkkoffer der alten Ägypter

Kosmetikprodukte herstellen und untersuchen

Blick ins Material

Der Schminkkoffer der alten Ägypter

Kosmetikprodukte herstellen und untersuchen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (7,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Chemie, Geschichte, Naturwissenschaft
Klassen:
7-8
Schultyp:
Realschule

Diese Arbeitsblätter für den Unterricht im Fach Naturwissenschaften (Nawi), aber auch Biologie und Geschichte sollen einen Alltagsbezug schaffen. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Relevanz der Thematik „Stoffe und Stoffeigenschaften“ in einem alltagsnahen, authentischen Kontext kennen. Sie arbeiten mit Produkten, die schon vor 5000 Jahren in der Kosmetik verwendet wurden, und erkennen, wie wenig sich viele dieser Produkte von den heutigen unterscheiden (siehe Kajal­ oder Lippenstifte).

Aus dem Inhalt:
  • Weshalb sind sich Wasser und Öl spinnefeind?
  • Welche Funktion übernehmen Emulgatoren bei Cremes?
  • Wie können Duftöle gewonnen werden?
  • Wie werden Fette bzw. Öle nachgewiesen?
  • Was unterscheidet eine Tages­ von einer Nachtcreme?

Dauer: 6 Stunden:

Kompetenzen: Die Schüler …
  • ordnen Stoffe anhand ihrer typischen Eigenschaften
  • beschreiben Phänomene chemischer Reaktionen
  • nutzen geeignete Modelle zur Deutung von Stoffeigenschaften
  • planen geeignete Untersuchungen zur Überprüfung von Vermutungen
  • führen qualitative und einfache quantitative Experimente durch und protokollieren diese
  • beachten beim Experimentieren Sicherheitsaspekte

Man könnte diese Reihe natürlich gut mit dem Thema „Ägypten“ im Geschichtsunterricht verknüpfen. Aber auch einen Bezug zu wirtschaftlichen (Umgang mit Taschengeld, Marketing und Werbung), sozialen (Körperkult, Schönheitswahn, Umgang mit Medien) oder biologischen (Haut und Haare) Themen kann angedacht werden.

In den Warenkorb

€ 19,00
Material-Nr.: 68473

Empfehlungen zu "Der Schminkkoffer der alten Ägypter"

Spinner big
Spinner big