Die Zwanziger-Tafel (1. Klasse)

Systematische Übungen zum Orientieren im Zahlenraum bis 20

Blick ins Material

Die Zwanziger-Tafel (1. Klasse)

Systematische Übungen zum Orientieren im Zahlenraum bis 20

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
58 Seiten (2,4 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Menz, Julia
Auflage:
(2017)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Die sogenannten Zwanziger-Tafel (Kopiervorlagen für die 1. Klasse im Unterrichtsfach Mathematik) ist das zentrale Arbeitsmittel im Mathematikunterricht in der Grundschule!

Die Kinder vollziehen mit der ZwanzigerTafel den Übergang vom konkreten Handeln mit diversen Materialien (Rechenrahmen, Steckwürfel, Rechenketten etc.) zur zeichnerischen und symbolischen Notation.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Mathe spielerisch leicht vermitteln
  • einsetzbar im Klassenverband und zur Freiarbeit
  • geeignet für Grund- und Förderschulen
  • Zahldarstellung in der Zwanziger-Tafel
  • Versteckte Zahlen in der Zwanziger-Tafel
  • Wege in der Zwanziger-Tafel
  • Rechnen mit der Zwanziger-Tafel

Für die spätere Erschließung des Zahlenraums bis 100 ist dieses Arbeitsmittel mit seiner spezifischen Struktur besonders relevant. Haben die Schü lerinnen und Schü ler erst einmal den strukturellen Aufbau des Zahlenraums bis 20 verinnerlicht, können sie ihr Wissen nutzen, wenn sie sich höhere Zahlenräume erarbeiten.

In den Warenkorb

€ 16,99
Material-Nr.: 68294

Empfehlungen zu "Die Zwanziger-Tafel (1. Klasse)"

Spinner_big
Spinner_big