Hände können helfen

Symbole - Sprache des Glaubens

Blick ins Material

Hände können helfen

Symbole - Sprache des Glaubens

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
21 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Keck, Dagmar
Auflage:
(2015)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In zahlreichen biblischen Erzählungen wird auf die Hand Gottes hingewiesen und Jesus heilt, indem er Menschen die Hand auflegt. Als Christen verwenden wir unsere Hände auch im Gottesdienst und beim Gebet.

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die SchülerInnen anhand vielfältiger Materialien und Arbeitsaufträge sowohl mit den eigenen Händen als auch mit Händen als Symbol. Sie werden sich darüber bewusst, was wir alles mit den Händen erledigen und untersuchen die Bedeutung des Begriffs “Hand” in der Alltagssprache und in Redewendungen. Sie setzen sich intensiv mit Bibelstellen im Alten und Neuen Testament auseinander und erkennen die Bedeutung der Hand Gottes und der Hand Jesu. Auch werden sie Situationen erarbeiten, in denen sie anderen Menschen eine helfende Hand reichen können.

Die SchülerInnen arbeiten in Einzel- Partner- und Gruppenarbeit, drücken sich im szenischen Spiel aus und lernen die Gebärdensprache kennen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • die Bedeutung des Begriffs »Hand« in der Alltagssprache und in Redewendungen untersuchen
  • die eigene Hand in den Mittelpunkt ihrer Betrachtung stellen
  • sich darüber bewusst werden, was wir alles mit den Händen erledigen
  • sich mit Bibelstellen im Alten und Neuen Testament auseinandersetzen
  • die Bedeutung der Hand Gottes und der Hand Jesu erkennen
  • Situationen erarbeiten, in denen sie anderen Menschen eine helfende Hand reichen können
  • sich im szenischen Spiel ausdrücken
  • die Gebärdensprache kennenlernen.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 67827

Empfehlungen zu "Hände können helfen"

Spinner big
Spinner big