Feedback
Blick ins Material

Was wir uns wünschen

Glück und Sinnfindung

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* sich über ihre Wunschträume bewusst werden,
* Tipps und Techniken sammeln, die für die Realisierung von Wünschen hilfreich sind und diese probehandelnd für eigene Wünsche anwenden,
* sich darüber bewusst werden, dass Träume – auch wenn sie nicht realisiert werden (können) – einen eigenen Wert haben (Fantasie, Imaginationskraft),
* erkennen, dass das Begraben von Träumen ein wichtiger Prozess ist, wenn das psychische und physische Wohl durch das Anhaften an diesen Träumen stark belastet wird,
* ausgehend von »Kummerkastenbriefen« darüber diskutieren, ob es für die Betroffenen besser ist, weiter an ihre Träume zu glauben oder sich von ihnen zu verabschieden,
* die Bedeutung von Wunschträumen (Unreife, Orientierung, Imagination, ...) für das Leben kritisch reflektieren,
* sich mit Wunschträumen im gesellschaftlichen Kontext auseinandersetzen (Familie, Politik, Schule, Umwelt).

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Maiwald, Kristina
Auflage:
(2017)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 9,50
(Nr. 67802)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Kreative Ideenbörse Ethik in der Sekundarstufe I

Empfehlungen zu "Was wir uns wünschen"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Maiwald, Kristina: