Vegan leben - unsere Umwelt

Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

Blick ins Material

Vegan leben - unsere Umwelt

Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
39 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Maiwald, Kristina
Auflage:
(2017)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die Bezeichnung “vegan” (abgeleitet aus engl. “vegetarian”) geht auf den Engländer Donald Watson zurück. Er gründete 1944 die Vegan Society. Veganer lehnen die Nutzung von Tieren und tierischen Produkten komplett ab. Dazu gehört der Konsum von Fleisch, Fisch, Milch(produkten), Eiern, Honig sowie tierischen Nebenprodukten, wie z. B. Gelatine. Neben der veganen Ernährungsweise gibt es auch eine konsequente vegane Lebensweise. Dazu gehört der Verzicht auf Produkte (Kleidung, Kosmetik, Putzmittel, ?), die tierische Stoffe enthalten oder für deren Herstellung Tiere (aus-)genutzt wurden, z. B. durch Tierversuche.

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Lernenden intensiv mit dem Thema “Veganismus”. Dabei werden folgende Kompetenzen gefördert und Unterrichtsinhalte vermittelt:

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • sich darüber bewusst werden, dass Veganismus ein Trend ist, der vor allem als Ernährungsform immer mehr Menschen anspricht
  • sich mit Gründen auseinandersetzen, die Veganer dazu bewegen, auf den Konsum tierischer Produkte zu verzichten
  • Zusammenhänge zwischen Umweltverschmutzung/Klimawandel, Welthunger, Tierquälerei, Gesundheitsproblemen und dem Konsum tierischer Produkte nachvollziehen
  • sich kritisch mit veganer Ernährungsweise (ausreichende Nährstoffzufuhr?) auseinandersetzen
  • sich darüber bewusst werden, in welchen Produkten Bestandteile tierischen Ursprungs vorkommen können (Kosmetik, Arznei, Leder, Daunen, Wolle, …) und nachvollziehen, ob und inwiefern Tiere dafür leiden oder (aus-)genutzt werden
  • sich darüber klar werden, welche Konsequenzen mit einer rein veganen Ernährungs- oder Lebensweise verbunden sein können und Lösungen für eine möglichst konfliktfreie und unproblematische vegane Lebensart in einer nicht veganen Welt vorschlagen
  • die Entscheidung für eine vegane Ernährungs- oder Lebensweise kritisch reflektieren und dazu ermuntert werden, für sich selbst Wege zu finden, sich bewusst, verantwortungsvoll, gesund und genussvoll zu ernähren.

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 67713

Empfehlungen zu "Vegan leben - unsere Umwelt"

Spinner big
Spinner big