Breakdance

Cooler Tanz für Mädchen und Jungen

Blick ins Material

Breakdance

Cooler Tanz für Mädchen und Jungen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
38 Seiten (3,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schüler die historischen Hintergründe und die Merkmale des Tanzstils B-Boying kennen und erlernen erste rhythmische Grundlagen.

B-Boying bietet bereits für 7- bis 8-Jährige gute Einstiegsmöglichkeiten. Die Mischung aus Tanz und Akrobatik trägt dazu bei, koordinative Fähigkeiten (Rhythmusgefühl, Gleichgewichts-, Kopplungs-und Umstellungsfähigkeit) sowie Kraft (Körperspannung, Schnellkraft) zu stärken und zu entwickeln. Gemeinsam mit Freunden oder in einer kleinen Gruppe von Trainingspartnern setzen sich die Schüler mit der Hip-Hop-Kultur auseinander, wodurch deren Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen gestärkt werden.

Hip-Hop ist ein stetiger Kampf um Status, Prestige und Anerkennung, der aber nicht mit Gewalt, sondern als künstlerischer Wettbewerb ausgetragen wird. In symbolischen Machtkämpfen (Battles) haben B-Boys die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten (Skills) aneinander zu messen. Respekt, Prestige und Fame (Achtung und Anerkennung) in der Szene sind die zentralen Leitziele dieses Wettstreits und der gesamten Hip-Hop-Kultur.

Zeit: 1 Einzelstunde und 5 Doppelstunden

Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene,

Ziele:
  • geschichtliche Einordnung
  • Rhythmuserfahrungen
  • B-Boying, Basics
  • Schritt-kombinationen
  • erste Battle-Erfahrung
Kompetenzen:
  • sich körperlich ausdrücken
  • Bewegungen gestalten

In den Warenkorb

€ 14,50
(Nr. 67693)

Empfehlungen zu "Breakdance"

Spinner_big
Spinner_big