Synthetische Farbstoffe in Getränken

Ein Beitrag zur fotometrischen Farbstoffbestimmung

Blick ins Material

Synthetische Farbstoffe in Getränken

Ein Beitrag zur fotometrischen Farbstoffbestimmung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (7,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Chemie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit ermöglicht die kompetenz- und kontextorientierte Erarbeitung des Zusammenhangs von Lichtabsorption und Farbigkeit sowie die Anwendung des analytischen Verfahrens der Fotometrie zur quantitativen Farbstoffbestimmung.

Die behandelten Inhalte sind in den Bildungsplänen für die gymnasiale Oberstufe im Themenfeld Farbstoffe oder auch unter Analytische Verfahren verortet.

Dauer: 8 Unterrichtsstunden (GK), 12 Unterrichtsstunden (LK)

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können …
  • die Farbigkeit von Farbstoffen (Azofarbstoffe, Triphenylmethanfarbstoffe bzw.Triarylmethanfarbstoffe) durch Lichtabsorption erklären
  • Absorptionsspektren fotometrischer Messungen auswerten und die Ergebnisse interpretieren
  • Zusammenhänge zwischen Lichtabsorption und Farbigkeit fachsprachlich angemessen erläutern
  • Nutzen und Risiken ausgewählter Produkte der organischen Chemie (synthetischer Lebensmittelfarbstoffe) unter vorgegebenen Fragestellungen beurteilen
  • aus Messwerten die Konzentration von Farbstoffen mit dem Lambert-Beer’schen Gesetz berechnen
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Schülerversuche
  • Fachübergreifenden Unterricht
  • Lehrerversuche mit Schülerbeteiligung
  • Hausaufgaben
  • Differenzierungsmöglichkeiten
  • Klausuraufgaben

In den Warenkorb

€ 13,60
Material-Nr.: 67653

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Synthetische Farbstoffe in Getränken"

Spinner big
Spinner big