Umweltschutz geht jeden etwas an!

Der Staat und die Umweltpolitik

Blick ins Material

Umweltschutz geht jeden etwas an!

Der Staat und die Umweltpolitik

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (3,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
AWT
Klassen:
5-9
Schultyp:
Hauptschule

Diese Unterrichtseinheit kann als komplette Unterrichtseinheit wie auch bei Bedarf einzeln eingesetzt werden. Die Materialien werden nacheinander von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet. Für weitere Recherchen empfiehlt sich ein Internetzugang.

Der Einstieg in die Unterrichtseinheit erfolgt mithilfe einer Farbfolie. Die Lernenden betrachten verschiedene Fotos zu den Themen „Umweltschutz“, „Umweltverschmutzung“ und „erneuerbare Energien“. Die Assoziationen der Schülerinnen und Schüler können Sie an der Tafel sammeln oder von den Lernenden selbstständig in ihren Heften notieren lassen.

Das Arbeitsblatt kann am Ende der Unterrichtseinheit noch einmal bearbeitet werden, da davon auszugehen ist, dass sich das Präkonzept der Lernenden verändert hat.

Die angegebene Internetseite ermöglicht es den Lernenden ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu bestimmen.

Anhand verschiedener Fragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, berechnet das Programm den eigenen Fußabdruck und gibt Hinweise, wie dieser verringert werden kann.

Kompetenzen:
  • Ein Bewusstsein für Umweltschutz entwickeln
  • die Geschichte und Entwicklung der Umweltpolitik kennen
  • den CO2-Fußabdruck definieren
  • die Berufswahlfähigkeit verbessern
  • Texte lesen und verstehen
  • Texte visualisieren
  • ein Experteninterview analysieren
Inhalt:
  • Wozu Umweltschutz?
  • Umweltschutz – deine Meinung ist gefragt
  • Geschichte und Entwicklung der Umweltpolitik
  • Im Kleinen fängt es an – der persönliche CO2-Fußabdruck
  • Die Plastiktüte – ein Beispiel für Umweltpolitik
  • Work Green – umweltfreundliche Jobs

In den Warenkorb

€ 8,50
Material-Nr.: 67645

Empfehlungen zu "Umweltschutz geht jeden etwas an!"

Spinner big
Spinner big