In einem Rutsch!

Von der Einlinienzeichnung zum Einmaldruck

Blick ins Material

In einem Rutsch!

Von der Einlinienzeichnung zum Einmaldruck

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (5,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Hier ist der Name Programm! – In einem Rutsch und ohne Kontaktverlust des Stifts zum Blatt zeichnen die Schüler in dieser Unterrichtseinheit – inspiriert von Paul Klee – Bildmotive aus einer Linie. Die differenzierten Übungen sorgen für besonderen Schwung und erleichtern den Kindern diesen ungewöhnlichen grafischen Ausdruck. Wer nicht mehr zu stoppen ist, darf weiterzeichnen oder das Bildmotiv mit einem einmaligen Druckverfahren umsetzen.

Lerninhalte:
  • Schwungübungen als Vorstufen zur Einlinienzeichnung durchführen
  • Verschiedene Einlinienzeichnungen anfertigen
  • Die eigene Zeichnung als Monotypie bzw. im Umdruck umsetzen
  • Mit Farbe, Farbabdruck und unterschiedlichen Zeichenwerkzeugen experimentieren
  • Sich des seitenverkehrten Druckens bewusst werden
Kompetenzen:
  • Kennen und Anwenden (druck-)grafischer Gestaltungsmöglichkeiten
  • Verstehen druckgrafischer Prinzipien (Negativabdruck, Spiegelung)
Fächerübergreifender Einsatz:
  • Deutsch: Schrifttypen, Schriftzeichen, Buchdruck
  • Sachunterricht: Spuren hinterlassen

Dauer: 3 Doppelstunden

In den Warenkorb

€ 7,10
Material-Nr.: 67639

Empfehlungen zu "In einem Rutsch!"

Spinner_big
Spinner_big