Mein Stift, der Zauberstab

Flächenfüllendes Zeichnen

Blick ins Material

Mein Stift, der Zauberstab

Flächenfüllendes Zeichnen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (7,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Beim Telefonieren, während eines Meetings oder im Wartebereich einer Arztpraxis – manchmal wandert unser Stift ganz nebenbei übers Papier und hinterlässt kleine Muster und Zeichnungen. In dieser Unterrichtseinheit erfahren Ihre Schüler, wie entspannend diese spontanen Kritzeleien sein können, aber auch wie sie ihr Repertoire an Strukturen und Mustern ganz gezielt erweitern können. Was klein angefangen hat, endet in großen Kunstwerken.

Lerninhalte
  • Ideen für Muster und Strukturen entwickeln, umsetzen und weiterführen
  • Flächen mit Mustern füllen
  • Grafische Kontraste wahrnehmen
  • Zeichnen als Entspannung nutzen
*Kompetenzen:
  • Kennen und Anwenden grafischer Gestaltungstechniken
  • Bewusstes Einsetzen von Gestaltungselementen zur Gliederung von Flächen
  • Nutzen und Einbringen eigener Stimmungen, Gefühle und Vorstellungen in den Gestaltungsprozess
Fächerübergreifender Einsatz:
  • Deutsch: Fantasiegeschichten schreiben, „Der Seelenvogel“ von Michael Snunit
  • Sachunterricht: Muster in der Tier- und Pflanzenwelt

Dauer: 5 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 9,30
Material-Nr.: 67638

Empfehlungen zu "Mein Stift, der Zauberstab"

Spinner big
Spinner big