"All the great speakers were bad speakers at first"

Analysing, Writing and Giving Speeches - Eine Unterrichtseinheit zur Schulung der rhetorischen Kompetenz

Blick ins Material

"All the great speakers were bad speakers at first"

Analysing, Writing and Giving Speeches - Eine Unterrichtseinheit zur Schulung der rhetorischen Kompetenz

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
40 Seiten (30,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler Grundlagen gelungener Rhetorik kennen und erproben diese an selbst verfassten Reden, die überarbeitet, vorgetragen und per Videografie ausgewertet werden. Nonverbale und paralingu-istische Redemerkmale werden dabei ebenso berücksichtigt wie rhetorische Figuren und ihre Wirkung. Diese und weitere Merkmale gelungener Reden werden durch die Auseinandersetzung mit Barack Obamas Berlin-Rede „A World That Stands As One“ aus dem Jahr 2008 analysiert.

Klassenstufe: 11/12 (G8); 12/13 (G9)

Dauer: ca. 7 Doppelstunden

Bereich:
  • Rhetorik: eine (politische) Rede analysieren, verfassen und präsentieren
  • Landeskunde USA: American Dream, Präsidentschaftswahlen, Civil rights movement, die deutschamerikanische Freundschaft, Globalisierung
Kompetenzen:
  • 1. Kennenlernen verbaler und nonverbaler Gestaltungsmittel von Reden und deren Wirkungskraft
  • 2. Erweiterung der mündlichen, schriftlichen und performativen Sprachhandlungskompetenz
  • 3. Schulung des Hör- und Sehverstehens und Entwicklung eines sensibilisierten Bewusstseins für inszenierte Reden

In den Warenkorb

€ 15,20
Material-Nr.: 67606

Empfehlungen zu ""All the great speakers were bad speakers at first""

Spinner big
Spinner big