"Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?"

Strategien zur Texterschließung - ein Training für die Abschlussprüfung (Klasse 10)

Blick ins Material

"Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?"

Strategien zur Texterschließung - ein Training für die Abschlussprüfung (Klasse 10)

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (4,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
10
Schultyp:
Realschule

Wer ist hier „der Fremde“? Was bedeutet es, „fremd“ zu sein? Und warum suchen so viele Menschen ihr Glück „in der Fremde“? Mit diesen Fragen setzen sich Ihre Schüler anhand verschiedener Texte auseinander.

Nicht nur für die Abschlussprüfung ist das Erschließen von Texten eine wichtige Kompetenz. In unserer multimedialen Welt, die von der Schnelligkeit des Informationsflusses lebt, ist es grundlegend, Strategien zu kennen, mithilfe derer man Texte erschließen, verstehen und weiterverarbeiten kann.

In der vorliegenden Einheit lernen Ihre Schüler anhand des Themas „Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?“ einige Strategien zur Erschließung von Sach- und literarischen Texten kennen. Die Materialien bieten darüber hinaus zahlreiche Impulse, die zur Weiterarbeit anregen. Beispielsweise verarbeiten die Lernenden die Inhalte von Karl Valentins „Die Fremden“ in einem Comic oder besprechen die Möglichkeiten und Schwierigkeiten eines Auslandsaufenthaltes in einem Rollenspiel.

Dauer: Dauer: 7 Stunden + LEK (Minimalplan: 4 Stunden)

Bereich:
  • genaues Lesen üben
  • Zeitungsartikeln und literarischen Texten Informationen entnehmen
  • Methoden der Texterschließung anwenden
  • Inhalte wiedergeben
  • zum Inhalt eines Textes kritisch Stellung nehmen
  • produktiv mit Texten umgehen

In den Warenkorb

€ 17,60
(Nr. 67585)

Empfehlungen zu ""Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?""

Spinner_big
Spinner_big