Von Biogas und schwarzen Rauchern - die Welt der Archäen

Mit zwei Versuchen zur Biogasherstellung!

Blick ins Material

Von Biogas und schwarzen Rauchern - die Welt der Archäen

Mit zwei Versuchen zur Biogasherstellung!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (14,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Biologie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule, Gymnasium

Sie sind Bewohner extremer Lebensräume, Biogasproduzenten und Hauptakteure bei der Evolution des Lebens – Archäen. Sie bilden neben den Bakterien die zweite Großgruppe zellkernloser Lebewesen. Trotzdem werden sie im Biologieunterricht meist mit den Bakterien in einen Topf geworfen. Zeit, das zu ändern!

In dieser Unterrichtseinheit erhalten Ihre Schüler einen Einblick in die faszinierende Lebensweise der Archäen in einer Biogasanlage, im Darmtrakt von Wiederkäuern, in Methanquellen und in Schwarzen Rauchern. Dabei wird den Jugendlichen die Bedeutung der Archäen für die Stoffkreisläufe auf unserem Bioplaneten bewusst.

Dauer: 6 Stunden (Minimalplan: 4)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • erläutern die Vorgänge, die bei der Herstellung von Biogas ablaufen, und führen hierzu einen Versuch durch.
  • erklären die Bedeutung von Methanproduzenten im Rindermagen.
  • erläutern die Lebensweise von Archäen in Extremlebensräumen.
Aus dem Inhalt:
  • Alessandro Volta entdeckt „brennbare Luft“
  • Wie entsteht Biogas?
  • Von Milch und Steak zum Klimawandel
  • Leben an Schwarzen Rauchern
  • Methanquellen in der Tiefsee
  • Die großen Unterschiede bei den kleinsten Lebewesen – Bakterien und Archäen

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 67568

Empfehlungen zu "Von Biogas und schwarzen Rauchern - die Welt der Archäen"

Spinner big
Spinner big