"Nun war ihm Gott ganz nah"

Mit Elija begegnen wir Gott in der Stille

Blick ins Material

"Nun war ihm Gott ganz nah"

Mit Elija begegnen wir Gott in der Stille

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (6,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2012)
Fächer:
Religion
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Gott in der Stille erfahren – wie soll das in einer Welt voller Lärm und Betrieb gehen?

Ruhe als Möglichkeit der Besinnung auf sich selbst ist vielen Kindern heute fremd.

In dieser Unterrichtseinheit bringen die Schüler zunächst ihre Vorstellung von Gott zum Ausdruck. Sie spüren Elijas Gotteserfahrungen mit Musik und Bewegung nach. Als Abschluss studieren sie ein Schattenspiel ein und tragen es vor.

Lernbereich: Nach Gott suchen und fragen

Themen:
  • Gottesvorstellungen
  • Gottes Fürsorge und Herausforderung
  • Ruhe und Stille
Kompetenzen:
  • Vor dem Hintergrund eines biblischen Textes Stille als eine Möglichkeit der Gotteserfahrung deuten
  • Eigene Stille-Erfahrungen zum Ausdruck bringen
  • Das eigene Gottesbild überdenken und es gestalterisch und sprachlich umsetzen

Dauer: 6–8 Unterrichtsstunden

Voraussetzungen:
  • Vorerfahrungen mit der Vertonung von Texten sowie mit Pantomime oder Rollenspielen sind nützlich. Für das Schattenspiel sollte ein Extraraum zur Verfügung stehen, in dem eine Spielwand aufgebaut, geprobt und das Stück später aufgeführt werden kann.
Fachübergreifend:
  • Texte vertonen und in Bewegung umsetzen im Musikunterricht

In den Warenkorb

€ 9,60
Material-Nr.: 67512

Empfehlungen zu ""Nun war ihm Gott ganz nah""

Spinner big
Spinner big