Geschichtstest Was wussten die Menschen in der Antike voneinander? Bilder und Vorstellungen von der Erde und der Welt

Tests im Fach Geschichte

Blick ins Material

Geschichtstest Was wussten die Menschen in der Antike voneinander? Bilder und Vorstellungen von der Erde und der Welt

Tests im Fach Geschichte

Typ:
Klassenarbeit / Test / Quelleninterpretation
Umfang:
17 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2017)
Fächer:
Geschichte, Aktualitäten
Klassen:
7-9
Schultyp:
Gymnasium

Dieser ausgefeilte Geschichtstest zum Weltbild der Menschen der Antike befasst sich mit Forschern und Entdeckern in der Antike, die neue geographische Horizonte erschlossen und das geographische Wissen der Zeit in erheblichem Maße erweitert haben. Woher wusste man in der Antike, wie die große weite Welt aussah? Wie sind die antiken Bilder zustande gekommen, die man sich von der Welt machte?

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird.

Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klassenarbeit
  • Musterlösung
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel
  • Quellen

In den Warenkorb

€ 3,79
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
Material-Nr.: 67288

Aus der Reihe Tests und Klassenarbeiten im Fach Geschichte

Empfehlungen zu "Geschichtstest Was wussten die Menschen in der Antike voneinander? Bilder und Vorstellungen von der Erde und der Welt"

Spinner big
Spinner big