Manchmal muss man etwas nachhelfen (Gymnasium)

Chemische Reaktionen unter dem Aspekt Energieumsatz

Blick ins Material

Manchmal muss man etwas nachhelfen (Gymnasium)

Chemische Reaktionen unter dem Aspekt Energieumsatz

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (5,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Naturwissenschaft, Chemie
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Im Chemieanfangsunterricht sind chemische Reaktionen ein großes Thema. Anhand von alltagsnahen Schülerversuchen haben Ihre Schüler die Möglichkeit, Gesetzmäßigkeiten über den Energieumsatz bei chemischen Reaktionen selbst zu entdecken und anzuwenden. Motivierendes Übungsmaterial sorgt dafür, dass Begriffe wie exotherm, endotherm, Aktivierungsenergie oder Katalysator nachhaltig gelernt werden. (inkl. Farbfolie)

Dauer: 3 Doppelstunden

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können …
  • erläutern, dass zur Auslösung einiger chemischer Reaktionen Aktivierungsenergie nötig ist
  • die Funktion eines Katalysators erklären
  • die Wirkung eines Katalysators auf die Aktivierungsenergie beschreiben
  • die Beeinlussbarkeit chemischer Reaktionen durch den Einsatz von Katalysatoren beschreiben
  • den energetischen Vorteil, wenn chemische Prozesse in der Industrie katalysiert werden, erkennen
  • Bezüge zur Biologie herstellen
  • Versuche planen und durchführen
  • Experimente, Erkenntnisse und Fakten in angemessener Fachsprache präsentieren
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Schülerversuche
  • Blick über den Tellerrand „Chemie“
  • alltagsorientierten Unterricht

In den Warenkorb

€ 12,10
Material-Nr.: 67281

Empfehlungen zu "Manchmal muss man etwas nachhelfen (Gymnasium)"

Spinner big
Spinner big