Zeichensetzung - So geht’s!

Die Zeichensetzung verständlich erklärt

Blick ins Material

Zeichensetzung - So geht’s!

Die Zeichensetzung verständlich erklärt

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
72 Seiten (8,3 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Schreiner, Kurt
Auflage:
(2017)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Diese Unterrichtseinheit gibt einen kurzen, aber zuverlässigen Überblick über die für das Deutsche geltenden Regeln. Eine korrekte Zeichensetzung erleichtert das Lesen und das Verständnis eines Textes, indem es ihm eine sinnvolle optische Gliederung gibt.

Die Zeichensetzung gilt im Allgemeinen als recht kompliziert. Das gilt insbesondere für das Komma. Allerdings sind die verbindlichen Grundregeln, die die allermeisten Zeichensetzungsfälle betreffen, rasch zu erlernen. Bei Zweifelsfällen wird empfohlen, sich in einem Fachbuch Gewissheit zu verschaffen. Das vorliegende Material eignet sich sehr gut als übersichtliches kleines Nachschlagewerk. Die einzelnen Beispiele sind für den Benutzer nützliche, leicht übertragbare Muster.

Auf extrem seltene Einzelfälle und akademische Spitzfindigkeiten wurde im Großen und Ganzen verzichtet, um die einzelnen Regeln schneller auffindbar und das Buch insgesamt leichter lesbar zu machen. So gibt es auch keine Übungsaufgaben zu selten anzuwendenden Satzzeichen und Zeichensetzungsregeln.

Ja, die Zeichensetzung ist vorgeschrieben – und das ist gut so. Die Einheitlichkeit, die ja auch für die Rechtschreibung (und sogar für die Aussprache) gilt, schafft für Schüler und Lehrer, für Brief- und Romanschreiber, für Journalisten und Setzer bzw. Mediengestalter eine wünschenswerte Rechtssicherheit.

Allerdings bleibt die Möglichkeit, dem geschriebenen und gedruckten Text eine jeweils eigene Note zu geben, dennoch erhalten. In einem gewissen Maß kann der Schreiber Satzzeichen nach seinem Geschmack und seinem Textverständnis individuell vergeben. Voraussetzung ist freilich, dass die von ihm gewählte Zeichensetzung, bezogen auf den Textinhalt, in sich sinnvoll ist und dass der Text nicht mit Satzzeichen überladen wird.

Fehler entstehen nicht nur dadurch, dass man zu wenige, sondern auch, dass man zu viele Satzzeichen verwendet.

An zahlreichen Stellen dieserEinheit hat der Benutzer die Möglichkeit, das Erlernte auszuprobieren und sich auf diese Weise einzuprägen. Die Übungen beziehen sich allerdings fast ausschließlich auf die besonders wichtigen, im Alltag häufig vorkommenden Zeichensetzungsfälle. Bei schwierigeren Ausnahmen empfiehlt es sich, in den jeweiligen Kapiteln nachzuschlagen.

In den Warenkorb

€ 14,49
Material-Nr.: 67217

Empfehlungen zu "Zeichensetzung - So geht’s!"

Spinner big
Spinner big