Bullying: Calling attention to a sensitive topic - Realschule

Das brisante Thema Mobbing anhand eines Zeitungsartikels erschließen

Blick ins Material

Bullying: Calling attention to a sensitive topic - Realschule

Das brisante Thema Mobbing anhand eines Zeitungsartikels erschließen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
30 Seiten (3,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2017)
Fächer:
Englisch
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule

Mobbing ist und bleibt ein brisantes Thema an Schulen, von dem etwa eines von 25 Kindern bzw. Jugendlichen betroffen ist. Die Konsequenzen können schwerwiegend sein und von Schlaf-, Ess-und Verhaltensstörungen bis zum Suizid reichen. Aufklärung und Sensibilisierung sind wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen.

Diese Unterrichtseinheit bietet Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich anhand authentischer Onlineartikel an das Thema anzunähern, sich in die Rolle eines Mobbingopfers hineinzuversetzen, in Form einer Talkshow darüber zu diskutieren und eine eigene kleine Kampagne gegen Mobbing zu entwickeln.

Kompetenzen:
  • Lesekompetenz durch das Lesen und Verstehen authentischer Onlineartikel trainieren
  • Den Wortschatz zum Thema „Bullying“ erweitern und festigen
  • Das Hör- und Sehverstehen anhand eines Kurzfilms schulen
  • Das Thema „Rechtliche Konsequenzen von Mobbing“ in einem Rollenspiel diskutieren

Dauer: 4–9 Unterrichtsstunden

Einbettung:
  • Die Einheit kann unabhängig vom Lehrwerk eingesetzt werden.
  • English G 21, B5, Unit 3 (Teen World – teens in trouble)
  • English G 21, B6, Unit 3 (How much do you care?)

In den Warenkorb

€ 15,40
Material-Nr.: 67199

Empfehlungen zu "Bullying: Calling attention to a sensitive topic - Realschule"

Spinner big
Spinner big