Mini-Märchen in drei Differenzierungsstufen

Sinnentnehmendes Lesetraining anhand von zehn Märchen der Gebrüder Grimm in dreifach gekürzten Texten

Blick ins Material

Mini-Märchen in drei Differenzierungsstufen

Sinnentnehmendes Lesetraining anhand von zehn Märchen der Gebrüder Grimm in dreifach gekürzten Texten

Typ:
Unterrichtseinheit / Lesetraining
Umfang:
89 Seiten (19,1 MB)
Verlag:
Inklusionskiste
Autor:
Sonnenberg, Jens
Auflage:
(2016)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Märchen der Gebrüder Grimm – von ganz kurz bis kurz!

Rotkäppchen in vier Sätzen? Das geht! Die zehn Märchen der Stufe 1 sind auf ein Minimum reduziert. Mit den farbig markierten Silben können sogar Kinder mit Förderbedarf das Märchen lesen und die Aufgaben dazu lösen. Bei Stufe 2 und 3 des Lesetrainings werden die Märchen ein wenig umfangreicher und die Aufgaben schwieriger. Typische Märchenmerkmale sind bei allen Texten zu finden. Damit die Arbeitsblätter zu den Märchen auch im offenen Unterricht eingesetzt werden können, gibt es zur Selbstkontrolle auch die Lösungen zu jedem Arbeitsblatt.

Lesetexte mit Aufgaben – jeweils in drei Differenzierungsstufen – finden Sie zu diesen 10 Märchen:
  • Rotkäppchen
  • Hänsel und Gretel
  • Frau Holle
  • Der Froschkönig
  • Dornröschen
  • Der gestiefelte Kater
  • Die Sterntaler
  • Die Bremer Stadtmusikanten
  • Rapunzel
  • Schneewittchen

In den Warenkorb

Aus der Reihe Inklusionskiste - das Unterrichtsmaterial für den inklusiven Unterricht

Empfehlungen zu "Mini-Märchen in drei Differenzierungsstufen"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon