18 Spiele zur Förderung mathematischer Kompetenzen

Mathematische Hürden spielerisch überwinden - Sonderpädagische Förderung

Blick ins Material

18 Spiele zur Förderung mathematischer Kompetenzen

Mathematische Hürden spielerisch überwinden - Sonderpädagische Förderung

Typ:
Lernspiel
Umfang:
79 Seiten (5,9 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Harms, Petra
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

Die angebotenen Spiele sind als Ergänzung für die individuelle Förderung gedacht und auch gut geeignet, um differenzierte Unterrichtskonzepte, beispielsweise mit Fördergruppen, umzusetzen. Die Spiele sind kurzweilig und aufgrund einfacher Regeln leicht umsetzbar. Sie lassen sich gut in die individuellen Förderpläne integrieren, da sie darauf ausgerichtet sind, gezielt einzelne mathematische Kompetenzen zu verbessern und ihre Anwendung einen nur geringen zusätzlichen Zeitaufwand bedeutet. Es sind einfache Spiele mit übersichtlichen Spielplänen als Kopiervorlagen, die nie länger als 20 Minuten dauern sollten. Da es für die mathematische Förderung unabdingbar ist, Veranschaulichungsmaterial zu benutzen, ist das Veranschaulichungs-material in der Regel wesentlicher Bestandteil der Spiele.

Inhalt:
  • „Die diebische Elster“ Zählen zum Bestimmen der Anzahl
  • „Der rote Pirat“ Simultanerfassen von unstrukturierten Mengen/ Zahlenzerlegung
  • „Der schönste Drachen“ Zahlzerlegung der Zahlen 2 bis 9
  • „Das fleißige Bienchen“ Zahlzerlegung der 10 nachvollziehen
  • „Der kluge König/Die kluge Königin“ Zahlzerlegung der 10 einüben und automatisieren
  • „Der hungrige Igel“ Anwendung des Vertauschungsgesetzes zur Vereinfachung von Plusaufgaben
  • „Das vergessliche Eichhörnchen“ Über den Zehner-Zehnerstopp/ Struktur des Addierens einer Zehnerzahl mit Einern erkennen (20 + 5, 10 + 3, ...)
  • „Die dicksten Kartoffeln“ Über den Zehner-Zehnerstopp/Ergänzen zu der nächsten Zehnerzahl (17 + = 20, 36 + = 40, ...)
  • „Das schnüffelnde Trüffelschweinchen“ Über den Zehner-Zehnerstopp/ Den Zehnerstopp am Rechenrahmen nachvollziehen und einüben
  • „Die wilde Mäusejagd“ Additionen mit dem Summanden 9 aus Additionen mit dem Summanden 10 ableiten
  • „Das spannende Autorennen“ Verdopplungsaufgaben automatisieren
  • „Die mies gelaunten Schildkröten“ Verdopplungsaufgaben zum Rechnen beim Zehnerübergang nutzen/Verdoppeln + 1
  • Der kleine Dino“ Halbieren im Zahlenraum bis 20
  • „Die gefährliche Spinne“ Zahlen bis 100 (bis 1000) hören, lesen, legen und vergleichen
  • „Die erste 100!“ Die Zehnerbündelung und das Stellenwertsystem nachvollziehe
  • „Das lustige Würfeleinmaleins“ Operationsverständnis der Multiplikation aufbauen
  • „Die bunte 1×1-Schnecke“ Einzelne 1×1-Reihen gezielt üben
  • „Die schrecklichen Monster“ Einzelne Reihen des kleinen „Einsdurcheins“ automatisieren

In den Warenkorb

€ 20,99
Material-Nr.: 67152

Empfehlungen zu "18 Spiele zur Förderung mathematischer Kompetenzen"

Spinner big
Spinner big