Pragmatik: Der Fahrradunfall - Bildergeschichte

Sprachförderung in der Grundschule

Blick ins Material

Pragmatik: Der Fahrradunfall - Bildergeschichte

Sprachförderung in der Grundschule

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
7 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2016)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
2-4
Schultyp:
Grundschule

Anhand zweier Übungen (Bildergeschichte und sprachliche Interaktion) wird Ihren Schülerinnen und Schülern das Wesen der Pragmatik nähergebracht.

Inhalt:
  • Der Fahrradunfall – Bildergeschichte
  • Wir verstehen uns – Kommunikation

Linguistischer Kontext und Förderansatz:

Im Rahmen der Sprachwissenschaft beschäftigt sich die Pragmatik mit sprachlichen Ausdrücken sowie Gestik und Mimik in der zwischenmenschlichen Interaktion. Der Sprecher erzählt von Situationen in deren Kontexten, sodass der Hörer diese Situationen nachvollziehen kann. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Sprecher den roten Faden beibehält und differenzieren kann, welche Details der Situationsbeschreibung für den Zuhörer relevant sind. Ausschweifende Erklärungen sind für den Zuhörer nicht zielführend und zudem ermüdend. Umgekehrt muss der Zuhörer dem Gesprochenen folgen können und es verstehen. Im Laufe ihrer Entwicklung lernen Kinder, sich auf unterschiedliche Personen und Situationen einzustellen und einen Perspektivenwechsel zu schaffen, um zu erkennen, was die unterschiedlichen Personen denken und fühlen.

Vorgehensweise:

Alle Schüler schauen sich die Bildergeschichte an. Gemeinsam überlegen sie sich dann Namen für die Personen sowie einen Titel für die Geschichte. Die Lehrkraft notiert dies an der Tafel. Anschließend erzählen die Schüler die sechsteilige Bildergeschichte, wobei immer ein Bild von einem Schüler dargelegt wird. Je nach Größe der Gruppe kommen die Schüler einmal oder mehrmals an die Reihe. Beim Erzählen sollen sie sagen, was auf dem Bild geschieht, und sich überlegen, was die einzelnen Personen in der dargestellten Situation sprechen. Eventuell können die Schüler gegenseitig nachfragen, wenn sie etwas nicht verstanden haben oder anderer Meinung sind. Die Lehrkraft schreibt die Geschichte der Gruppe auf.

Förderschwerpunkte:
  • Aufrechterhaltung eines roten Fadens beim Erzählen
  • Differenzierung von wichtigen und unwichtigen Details in einer Erzählung
  • Wechsel zwischen Erzählung und direkter Rede
  • Perspektivenwechsel

Dauer: Vorbereitung ca 5 Minuten, Durchführungszeit ca. 25 Minuten

In den Warenkorb

€ 4,00
Material-Nr.: 66914

Empfehlungen zu "Pragmatik: Der Fahrradunfall - Bildergeschichte"

Spinner big
Spinner big