Hoffnung - Glück und Sinnfindung

Ethik: Was ist Glück?

Blick ins Material

Hoffnung - Glück und Sinnfindung

Ethik: Was ist Glück?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
34 Seiten (1,9 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2011)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Im Kern ist Hoffnung ein positiv besetzter Begriff. Hoffnung ist auf eine bessere Zukunft ausgerichtet, wobei die Erfüllung in der Vorstellung des Hoffenden realistisch ist – auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering oder Hilfe von außen erforderlich ist.

Wer hofft, also positiv nach vorn schaut und davon ausgeht, dass Dinge sich zum Guten wenden werden, fühlt sich besser. Hoffnung setzt Ressourcen frei und laut psychologischer Forschung gilt Hoffnung als einer der wichtigsten Faktoren für Wohlbefinden, Erfolg und Widerstandskraft. Hoffnungsvolle Menschen sind selbstbewusster, konzentrierter und achtsamer als hoffnungsarme Menschen. Hoffnung hilft, schwierige Situationen und Lebensprüfungen zu überstehen.

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die SchülerInnen intensiv mit der Hoffnung. Dabei werden folgende Lernziele verfolgt:

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • sich bewusst werden, in welchen Situationen sie Gefühle und Gedanken der Hoffnung empfinden und sich davon ausgehend mit dem Begriff auseinandersetzen
  • die Wirkung von Hoffnung in alltäglichen Situationen (Freisetzung von Ressourcen, Optimismus, Selffullfilling Prophecy, ... und für unser existenzielles Lebensgefühl (Sinn stiftend, Lebensimpuls – positiv nach vorn ins Ungewisse schauen) nachvollziehen
  • durch das Hineinversetzen in Betroffene die aktiven und passiven Seiten von Hoffnung (aktiv zur Erfüllung beitragen oder passiv warten?) reflektieren
  • sich kritisch damit auseinandersetzen, inwieweit in manchen Situationen ein realistischer Blick, ein Loslassen, ein Umdenken oder Akzeptieren misslicher Umstände hilfreicher und weiterführender ist als ungutes Hoffen auf positive Wendungen.

Dauer: 12 Unterrichtsstunden

Didaktisch-methodischer Aufbau:
  • 1. und 2. Stunde: Hoffnung – ganz allgemein
  • 3. Stunde: Fragebogen zum Thema „Hoffnung“
  • 4. Stunde: Wer hofft, fühlt sich besser – oder: wie Hoffnung wirkt
  • 5. Stunde: Hoffnung schafft Sinn
  • 6. und 7. Stunde: Hoffnung und Erfüllung: Aktive und passive Seiten der Hoffnung
  • 8. und 9. Stunde: Ist Hoffnung ein Zeichen von Stärke oder von Schwäche?
  • 10. und 11. Stunde: „Das Prinzip Hoffnung“
  • 12. Stunde: Wahlaufgaben

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 66882

Empfehlungen zu "Hoffnung - Glück und Sinnfindung"

Spinner big
Spinner big