Jesus sagt: Ich bin die Tür

Leben und Wirken des Jesus von Nazareth

Blick ins Material

Jesus sagt: Ich bin die Tür

Leben und Wirken des Jesus von Nazareth

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
38 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Keck, Dagmar
Auflage:
(2016)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In dieser Unterrichtseinheit setzen die SchülerInnen sich intensiv mit dem Symbol “Tür” auseinander. Sie lernen Verse aus der Bibel kennen, die die Tür als Symbol für verschiedene Gedanken verwenden und erarbeiten das Ich-Wort von Jesus (“Ich bin die Tür”). Im Laufe der Arbeit sollen sie sich bewusst werden, wem sie selbst Türen öffnen oder schließen bzw. wo sie ausgeschlossen oder willkommen geheißen werden.

Es werden Sinnkarten gestaltet und Gebete oder Geschichten geschrieben, schließlich planen und feiern die SchülerInnen gemeinsam einen Gottesdienst.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • sich mit dem Symbol »Tür« auseinandersetzen
  • Verse aus der Bibel kennenlernen, die die Tür als Symbol für verschiedene Gedanken verwenden
  • das Ich-Wort von Jesus (»Ich bin die Tür«) erarbeiten
  • sich darüber klar werden, ob und wie sie Gott die Tür zu sich selbst öffnen bzw. die Tür zu Gott suchen
  • sich im zwischenmenschlichen Bereich bewusst werden, wem sie selbst Türen öffnen oder schließen bzw. wo sie ausgeschlossen oder willkommen geheißen werden
  • Sinnkarten gestalten und Gebete oder Geschichten schreiben
  • gemeinsam einen Gottesdienst planen und feiern.
Aus dem Inhalt:
  • Türen um uns herum
  • Fantasiereise
  • Das Symbol Tür in der Bibel
  • “Ich bin”-Worte Jesu (Evangelium nach Johannes)
  • Meditation: Türen
  • Gott klopft an und möchte eintreten
  • Türen, die mir begegnen
  • Das Symbol Tür in meinem Leben
  • Wir gestalten einen Gottesdienst
  • Redensarten

In den Warenkorb

€ 12,50
Material-Nr.: 66866

Empfehlungen zu "Jesus sagt: Ich bin die Tür"

Spinner big
Spinner big