Was Mensch, Stier, Löwe und Adler gemeinsam haben

Symbole – Sprache des Glaubens

Blick ins Material

Was Mensch, Stier, Löwe und Adler gemeinsam haben

Symbole – Sprache des Glaubens

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
15 Seiten (2,2 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Keck, Dagmar
Auflage:
(2016)
Fächer:
Religion
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

In dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht der SekI lernen die SchülerInnen die Symbole der vier Evangelisten kennen. Sie können die vier Symbole Mensch, Stier, Löwe und Adler den Evangelisten (Johannes den Löwen, Lukas den Stier, Matthäus den Menschen und Markus den Adler) zuordnen und die Bedeutung der Symbole erklären.

Auch werden sie die Zuordnung der Symbole aus der Geschichte heraus erfahren. Sie lernen die vier Evangelien in ihren Grundzügen kennen und vergleichen diese miteinander.

Abschließend befassen sich sie mit der Zahl 4 und erkennen, dass diese uns in vielen Bereichen begegnet, so zum Beispiel bei den “Vier Elementen”, Himmelsrichtungen, Jahreszeiten usw.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • die vier Symbole Mensch, Stier, Löwe und Adler den Evangelisten zuordnen können
  • die Bedeutung der Symbole erkennen
  • die Zuordnung der Symbole aus der Geschichte heraus erfahren
  • die vier Evangelien miteinander vergleichen
  • die Bedeutung der Zahl »Vier« ansatzweise kennenlernen.

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 66861

Empfehlungen zu "Was Mensch, Stier, Löwe und Adler gemeinsam haben"

Spinner big
Spinner big