Fast zum Anbeißen! Bereich: Plastik / Design

Schokopralinen aus Soft-Ton

Blick ins Material

Fast zum Anbeißen! Bereich: Plastik / Design

Schokopralinen aus Soft-Ton

Typ:
Unterrichtseinheit / Kreuzworträtsel
Umfang:
18 Seiten (6,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
6-8
Schultyp:
Gymnasium

Plastisches Arbeiten stellt ein besonderes Potenzial für den Kunstunterricht dar. In dieser Unterrichtseinheit werden die künstlerisch-praktischen Fertigkeiten des Kunsthandwerks gefördert. Die Kosten für die Beschaffung des Soft-Tons oder der Modelliermasse sind gering, auch aufgrund der eher kleinen Menge, die für dieses Thema benötigt wird. Ein großer Vorteil ist, dass die Arbeit aus einzelnen Pralinen besteht, die Stück für Stück fertiggestellt werden. Innerhalb einer Doppelstunde können einige Pralinen gestaltet werden und dann in der Folgestunde mit einer neuen Praline begonnen werden.

Die Gefahr, dass die Werkstücke Risse bekommen oder sogar brechen, ist bei den kleinen Plastiken eher gering. Diese Kunsteinheit kann auch nach einer längeren Pause, wie z. B. den Ferien, weitergeführt werden. Die schon fertigen Pralinen müssen nicht speziell abgedeckt oder gar feucht gehalten werden.

Dauer: 5–6 Doppelstunden

Inhalt:
  • Zum Reinbeißen!? – „Süßes“ von Claes Oldenburg
  • Erfahre mehr über Claes Oldenburg und seine Werke
  • Design ist Kunst, die sich nützlich macht
  • Pralinendesign: Mindmap und Skizze
  • Dein Auftrag als Food-Designer: Pralinen aus Soft-Ton
  • Zusatzaufgabe: Werbung für deine Pralinen

In den Warenkorb

€ 10,20
Material-Nr.: 66833

Empfehlungen zu "Fast zum Anbeißen! Bereich: Plastik / Design"

Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196
Spinner big d3ce0a40deddd24056985fc295dd90cb618e12947ccb14586200ed04d3ad0196