Feedback

Picassos malerisches Werk (Bereich: Malerei/Farbe)

Zwischen persönlichen Beziehungen und weltpolitischen Ereignissen der 1930er- und 1940er-Jahre

Blick ins Material

Picassos malerisches Werk (Bereich: Malerei/Farbe)

Zwischen persönlichen Beziehungen und weltpolitischen Ereignissen der 1930er- und 1940er-Jahre

  • Abitur Nordrhein-Westfalen 2020
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
44 Seiten (10,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Pablo Picassos Schaffensperiode in den 1930er-und 1940er-Jahren ist geprägt von persönlichen Beziehungskonflikten sowie sich dramatisch entwickelnder weltpolitischer Ereignisse. In diesem Spannungsfeld von privater Zerrissenheit und dem sich anbahnenden Zweiten Weltkrieg wird die schöpferische Ausdruckskraft des Jahrhundertgenies Picasso thematisiert, der wie ein Seismograf seinen Betrachtungen und Visionen zu individuellen und universalen Vorkommnissen in malerischer Darstellung Ausdruck verleiht. In dieser Unterrichtseinheit werden Ihre Schülerinnen und Schüler angeregt, anhand des Werks Guernica und ausgesuchter Bildnisse aus der Serie der „Weinenden Frauen“ neben ausführlichen Werkanalysen über Nähe und Distanz in der Selbst- und Fremdwahrnehmung nachzudenken und zu äußeren Vorgängen in Beziehung zu setzen.

Dauer: 11–12 Doppelstunden

In den Warenkorb

€ 24,20
(Nr. 66831)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Picassos malerisches Werk (Bereich: Malerei/Farbe)"

Spinner_big
Spinner_big