Feedback
Blick ins Material

Abenteuer Lernen: Sommer

Naturwissenschaftliche Erfahrungsräume für Kinder in inklusiven Gruppen

Eistee-Eis, Strohhalmkanal, Solarballon: gemeinsam experimentieren – individuell erleben und begreifen.

Wie macht man etwas kälter als eiskalt? Wie nutzt man die Sonne zum Feuermachen? Sachunterricht und naturwissenschaftlicher Unterricht leben davon, dass Dinge unmittelbar erfahrbar werden. Das funktioniert am besten über Experimente. Erleben Sie das Experimentieren in inklusiven Gruppen (Inklusion) nicht als “obwohl” oder “trotzdem”, sondern als Bereicherung. Schaffen Sie für Ihre Schülerinnen und Schüler Erfahrungsräume zum Thema Sommer: Die Kinder dürfen neugierig sein, Fragen stellen, ausprobieren, Fehler machen, kreative Lösungen erarbeiten. Sie lernen auch, Fehlschläge zu verkraften. Und: Jedes Kind gestaltet aktiv mit.

Die Mini-Experimentierkurse mit Pep wurden vom Bonner Verein Abenteuer lernen e. V. entwickelt, in verschiedensten Lerngruppen erfolgreich erprobt und durch die Aktion Mensch gefördert.

Inhaltliche Schwerpunkte
  • spannende Experimente zum Thema “Sommer”
  • faszinierende Versuche von eiskalt wie Speiseeis bis glühendheiß wie Lagerfeuer
  • Ferienvorfreude mit Aha-Effekt
  • gemeinsames Lernen im Fokus
  • zwei Schwierigkeitsstufen – Arbeitsblätter in ausführlicher Version und in stark reduzierter (fast textfreier) Form
  • Forscherheft zur individuellen Ergebnissicherung
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
52 Seiten (8,4 MB)
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH
Auflage:
(2016)
Fächer:
Biologie, Sachunterricht
Klassen:
3-6
Schultyp:
Grundschule, Förderschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 13,99
(Nr. 66727)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Abenteuer Lernen: Sommer"

Spinner_big
Spinner_big