Mathe inklusiv: Rechnen im Zahlenraum bis 100

Materialband mit Anleitungen, Diagnosetests und Kopiervorlagen für den inklusiven Unterricht

Blick ins Material

Mathe inklusiv: Rechnen im Zahlenraum bis 100

Materialband mit Anleitungen, Diagnosetests und Kopiervorlagen für den inklusiven Unterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
74 Seiten (4,6 MB)
Verlag:
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Autor:
Rödler, Klaus
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
2
Schultyp:
Grundschule

In dieser Unterrichtseinheit „Rechnen im Zahlenraum bis 100“ geht es in erster Linie um den Aufbau des Denkens in dezimalen Wert-Ebenen und um das Rechnen im Blick auf Zehnerübergänge.

Die Kopiervorlagen behandeln die Themen Zahlen bis 100 und deren Zahlzeichen, Zehnerübergang im Hunderterraum sowie Rechnen mit den Größen Längen, Zeit und Geld. *

Eine wichtige Grundlage dafür ist das Konzept des reversiblen Zehners, das nicht alle Kinder im ersten Schuljahr aufgebaut haben. Ohne die Orientierung an reversiblen Zehnern kann ein Zehnerübergang jedoch nicht verständig gerechnet werden.

Besser als der Zahlraum bis 20 ist der Hunderterraum geeignet, diese wichtige Grundlage zu sichern. Denn erst in diesem Zahlraum werden die dezimalen Wert-Ebenen (Einer – Zehner – Hunderter) sichtbar, die beim Rechnen im Blick sein sollten. Gleichzeitig erlaubt es der Hunderterraum, auch das Rechnen mit Größen für die Umformung des inneren Zahlkonzepts zu nutzen.

*Inhaltliche Schwerpunkte:
  • inklusiver Matheunterricht
  • direkt einsetzbare Materialien plus fachdidaktisches Fundament
  • Zahlen bis 100 und deren Zahlzeichen
  • Zehnerübergang im Hunderterraum
  • Gemischte Größen

In den Warenkorb

Empfehlungen zu "Mathe inklusiv: Rechnen im Zahlenraum bis 100"

Spinner big
Spinner big