Feedback

Cybermobbing - ich mach dich fertig!

Jeder kann zum Mobbing-Opfer werden

Blick ins Material

Cybermobbing - ich mach dich fertig!

Jeder kann zum Mobbing-Opfer werden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
52 Seiten (2,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2014)
Fächer:
Philosophie, Ethik
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Diese Reihe ist für die Klassen 9 und 10 konzipiert. Bezugnehmend auf die hessischen Bildungsstandards lässt sich das Unterrichtsthema „Mobbing und Cybermobbing“ den Inhaltsfeldern „Gewissen und Verantwortung“ sowie „Freiheit und Würde“ zuordnen.

Jugendliches Leben findet heute zunehmend interaktiv statt. Doch die digitale Welt bringt nicht nur Vorteile mit sich. Im World Wide Web manifestiert sich ein bekanntes Phänomen in neuem Gewand: das Cybermobbing. Internet und Realität koexistieren nicht nur. Sie greifen ineinander über. Je mehr die Lernenden im Internet über sich erzählen, desto angreifbarer werden sie.

Diese Einheit lädt ein, die eigene Internetnutzung sowie Möglichkeiten und Risiken sozialer Netzwerke zu reflektieren.

Die Jugendlichen setzen sich mit der Tragweite von Cybermobbing auseinander. Sie erfahren, wo Recht und Gesetz sie im Internet schützen, und erkennen, wann rechtliche Maßnahmen an ihre Grenzen stoßen. Sie erörtern Möglichkeiten, sich in der digitalen Welt weniger angreifbar zu machen, und diskutieren anhand eines aktuellen Fallbeispiels, wie es gelingen kann, mit Cybermobbing und traditionellem Mobbing umzugehen.

Dauer: 12 Stunden

Arbeitsbereich: Anthropologie / Miteinander leben

In den Warenkorb

€ 17,00
(Nr. 66649)

Empfehlungen zu "Cybermobbing - ich mach dich fertig!"

Spinner_big
Spinner_big