Feedback

Moderne Abenteuer oder Fantasie-Killer?

Computerspiele in der Diskussion

Blick ins Material

Moderne Abenteuer oder Fantasie-Killer?

Computerspiele in der Diskussion

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
47 Seiten (6,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2009)
Fächer:
Philosophie, Ethik
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Welcher Reiz geht von Computerspielen aus? Welche Rollen werden hier eingeübt und verstärkt? Und was sind die gesellschaftlichen Konsequenzen?

Mehr als je zuvor sind Computerspiele in der Diskussion. Sie gelten als verantwortlich für die soziale Isolierung Jugendlicher und tragische Akte von Jugendgewalt. Ihr Suchtpotenzial wird ausführlich erforscht, die vorliegenden Zahlen sind erschreckend.

Diese Unterrichtseinheit erörtert das Problem „virtueller Identitäten“ von Jugendlichen im Internet und in Computerspielen. Die Lernenden reflektieren ihr eigenes Spielverhalten. Sie erarbeiten die Rollenmuster, die in Computerspielen auftauchen, und überlegen, welcher Zusammenhang zwischen der virtuellen Realität und ihrem Alltag besteht.

Dauer: 12 Stunden

Arbeitsbereich: Problemfelder der Moral / Medienethik

In den Warenkorb

€ 18,98
(Nr. 66639)

Empfehlungen zu "Moderne Abenteuer oder Fantasie-Killer?"

Spinner_big
Spinner_big