Feedback

Speech Analysis - Mary Church Terrell, "What it means to be colored" (October 10th, 1906)

Ausgearbeitete Klausur zur Textanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont/Korrekturformular

Blick ins Material

Speech Analysis - Mary Church Terrell, "What it means to be colored" (October 10th, 1906)

Ausgearbeitete Klausur zur Textanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont/Korrekturformular

Typ:
Interpretation / Redeanalyse
Umfang:
7 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2016)
Fächer:
Englisch
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium

Diese komplett ausgearbeitete Redeanalyse befasst sich mit der Rede “What it means to be colored in the capital of the United States” vom 10. Oktober 1906. Bei der Analyse stehen vor allem die in aktuellen Lehrplänen geforderten Kompetenzen zur Redeanalyse im Vordergrund. Die Rede passt damit optimal in das Kernlehrplanthema “American Dream”.

Diese Redeanalyse ist Teil der Redeanalysesammlung Speech Analysis – Reden zum Thema ‘American Dream’ analysieren.

Text der Rede und Musterlösung sind komplett in Englisch.

Inhalt:
  • Transcript of Mary Church Terrell: “What it means to be colored” (January 20th, 2009)
  • Tasks
  • Solutions

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 66616)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(7 S. s/w)
(Nr. 66616)

Aus der Reihe Klausuren Englisch mit Erwartungshorizont und Musterlösung

Empfehlungen zu "Speech Analysis - Mary Church Terrell, "What it means to be colored" (October 10th, 1906)"