Das Konzept Sozialraum: Vielfalt, Verschiedenheit und Begegnung

Soziale Arbeit lernen am Beispiel Bahnhofsmission

Blick ins Material

Das Konzept Sozialraum: Vielfalt, Verschiedenheit und Begegnung

Soziale Arbeit lernen am Beispiel Bahnhofsmission

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
223 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
Vandenhoeck & Ruprecht
Autor:
Dieckbreder, Frank / Dieckbreder-Vedder, Sarah
Auflage:
(2016)
Fächer:
Ethik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Berufsschule, Hauptschule, Realschule

Das Konzept der Sozialraumorientierung gewinnt in der Sozialen Arbeit vehement an Bedeutung. Die Autoren verdeutlichen seine Funktionalität und Leistungsfähigkeit am aussagekräftigen Beispiel der Bahnhofsmission. Dabei werden nach jedem Kapitel die prüfungsrelevanten Bezüge in Arbeitsfragen und Praxisbeispielen gesichert.Endstation Bahnhof? Inwiefern ist die Bahnhofsmission ein Sozialraum? Welche Bedeutung kommt einem Sozialraum in der Sozialen Arbeit zu? Wie hat sich die soziale Hilfe der Bahnhofsmission bis heute gewandelt? In welchem Zusammenhang stehen soziale Hilfesysteme wie Bahnhofsmission und Wohnungslosenhilfe? Wie gestaltet sich Migration im sozialräumlichen Kontext? In welchem Zusammenhang stehen inklusive Sozialräume und milieuübergreifende Freundschaften? Welche Rolle kommt der Ökonomie im Sozialraum zu? Die Autoren geben Antworten auf diese und weitere relevante Fragen der Sozialen Arbeit.

In den Warenkorb

€ 19,99
Material-Nr.: 66497

Empfehlungen zu "Das Konzept Sozialraum: Vielfalt, Verschiedenheit und Begegnung"

Spinner big
Spinner big