Übungen zum Impressionismus: Felsen im Meer

64 Bildbeispiele, Fotos und Arbeitsblätter

Blick ins Material

Übungen zum Impressionismus: Felsen im Meer

64 Bildbeispiele, Fotos und Arbeitsblätter

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
9 Seiten (16,4 MB)
Verlag:
Kunstdownload.de
Autor:
Schliwa, Axel
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Das Meer ist nicht nur blau!

Diese 65-teilige Bilderreihe gibt Übungsmaterial zur praktischen Erkundung der Impulse des Impressionismus.

Verschiedene Herangehensweisen zum Bildaufbau (6 Textseiten ) werden beispielhaft präsentiert. Ebenso findet sich geeignetes Fotomaterial im Bilderpool, was als Ausgangsbasis zur Motiv-Entwicklung hilfreich sein kann.

Die Künstler des Impressionismus haben vorwiegend draußen in der Natur Landschaftsmalerei betrieben. Ihr Augenmerk galt dem Farb- und Lichtspiel in der Landschaft. Ihm schenkten sie wesentlich mehr Aufmerksamkeit als den Konturen der Bäume, Berge und Häuser.

Indem sie Farbflächen in übertriebenen Farben nebenei-nander setzten, sodass sie sich erst im Auge mischten (Pointilismus), bekamen die Bilder etwas Luftiges. Es war sozusagen die Entdeckung des Spieles der Farben in der Natur.

Um dieses im Unterricht zu vermitteln, können an entsprechenden Werken von Turner, Monet, Seurat u.a. Betrachtungen geübt werden. Eindrücklicher ist das praktische Malen in dieser Stilrichtung. Das Hervorbringen eines Farbklanges ist anspruchsvoller und prägt sich nachhaltiger ein.

Die Bilder sind in der PDF-Datei als Anhang eingebettet. Man kann sie sehen, wenn man im Acrobat-Reader auf das Tool “Anlage” klickt. (linke Leiste button Büroklammer) Wenn sich die Anhänge zeigen, geht man auf bearbeiten – alles auswählen und kopiert das Ganze um es in einen Ordner seiner Wahl einzufügen. Die Bilder haben über tausend Pixel und lassen sich auch ausdrucken.

In den Warenkorb

€ 5,00
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 66438

Empfehlungen zu "Übungen zum Impressionismus: Felsen im Meer"

Spinner big
Spinner big