Wo sind die Schafe? Grundschule Mathematik

Mit einer Bauernhofrallye die schriftliche Addition üben

Blick ins Material

Wo sind die Schafe? Grundschule Mathematik

Mit einer Bauernhofrallye die schriftliche Addition üben

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
20 Seiten (3,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Neben dem Kopfrechnen als Schlüsselfertigkeit, die immer wieder geübt werden muss, ist es für die Schülerinnen und Schüler wichtig, auch komplexere Aufgaben – und zwar ohne die Hilfe von Taschenrechner u. Ä. – sicher und schnell lösen zu können. Dazu dient die schriftliche Addition. Dieses Verfahren, das die Schüler bereits kennengelernt haben sollten, wird im Rahmen der vorliegenden Unterrichtseinheit geübt und gefestigt. Die Bauernhofrallye, bei der mithilfe von Additionsaufgaben Schafe gesucht werden, bildet dabei einen motivierenden Rahmen und bietet eine Vielzahl von realitätsnahen Sachsituationen.

Aufbau der Unterrichtseinheit:

Die Unterrichtseinheit umfasst eine Sequenz mit folgenden Phasen:
  • Einstieg: Das ist der Hof von Bauer Moritz – die Ausgangssituation kennenlernen und das Verfahren der schriftlichen Addition wiederholen
  • Übung: Die Schafe sind weg! – Stationenarbeit mit Aufgaben zur schriftlichen Addition Abschluss: Wer befreit die meisten Schafe? – Schaf-Memory mit Additionsaufgaben

Dauer: ca. 5 Unterrichtsstunden

Lernbereiche: Zahlen und Operationen, Arithmetik, Addition, Zahlenraum bis 1 000

Kompetenzen:
  • Verfahren der schriftlichen Addition mit zwei und mehr Summanden beherrschen
  • Strategien für vorteilhaftes Rechnen entwickeln
  • Rechenfehler erkennen
  • Zahlen strukturieren, vergleichen und zueinander in Beziehung setzen
  • Sachsituationen mathematisieren, darstellen und berechnen

In den Warenkorb

€ 7,30
Material-Nr.: 66423

Empfehlungen zu "Wo sind die Schafe? Grundschule Mathematik"

Spinner big
Spinner big