Unterwegs mit den Rechendetektiven

Strategien entwickeln für Rechenrätsel, Sach- und Knobelaufgaben

Blick ins Material

Unterwegs mit den Rechendetektiven

Strategien entwickeln für Rechenrätsel, Sach- und Knobelaufgaben

Typ:
Unterrichtseinheit / Rätsel
Umfang:
20 Seiten (1,6 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Aufgabenformate so lange zu üben und zu wiederholen, bis diese automatisch und ohne lange Überlegung mit der korrekten Strategie oder dem richtigen Verfahren gelöst werden können (automatisierte Rechenfertigkeit), ist in jeder Jahrgangsstufe wichtig – reicht aber nicht aus. Damit die Schülerinnen und Schüler auch in unbekannten Rechensituationen zu Lösungen kommen können, sind logisches Denken, Problemlösefähigkeiten, Kreativität und das Entwickeln und Erklären eigener Denkmuster wichtig. Durch Rechenrätsel, Sach- und Knobelaufgaben werden diese Kompetenzen in der vorliegenden Unterrichtseinheit spielerisch gefördert.

Aufbau der Unterrichtseinheit:
  • Sequenz 1: Auf der Spur der verschwundenen Zeichen – Zahlen und Rechenzeichen richtig einsetzen (ca. 4 Unterrichtsstunden)
  • Sequenz 2: Das Geheimnis der Rechenwörter – Begriffe und Aufgaben zuordnen (ca. 4 Unterrichtsstunden)
  • Sequenz 3: Nur nicht aufgeben! – Aufgaben durch Knobeln und Probieren lösen (ca. 4 Unterrichtsstunden)
Lernbereiche:
  • Zahlen und Operationen, Kombinatorik, Sachrechnen
Kompetenzen:
  • Grundrechenarten im Zahlenraum bis 100 automatisieren
  • Texten und Abbildungen relevante Informationen entnehmen und anwenden
  • in Rechenrätseln, Sach- und Knobelaufgaben Zahlbeziehungen und operative Beziehungen erkennen
  • heuristische Lösungsstrategien entwickeln
  • Probleme lösen und über Lösungswege reflektieren

Wichtig: Die Schüler sollten Aufgaben mithilfe der Grundrechenarten im Zahlenraum bis 100 im Kopf lösen können.

In den Warenkorb

€ 7,20
Material-Nr.: 66415

Empfehlungen zu "Unterwegs mit den Rechendetektiven"

Spinner big
Spinner big