Nationalsozialismus - Neonationalsozialismus

Geschichte wiederholt sich?!

Blick ins Material

Nationalsozialismus - Neonationalsozialismus

Geschichte wiederholt sich?!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
96 Seiten (52,7 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Pölert-Klassen, Annette / Hurrelmann, Klaus
Auflage:
(2016)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die Zeitzeugin Karla Raveh, 1927 in Lemgo geboren, begleitet in dieser außergewöhnlichen Unterrichtseinheit die Geschichte des Nationalsozialismus bis zum Tag der Befreiung. Sie sagt über sich selbst: “Ich, eine Frau, die in Israel ihr Zuhause gefunden hat, bezeichne mich überzeugt als “Lemgoer Kind”. Hier, in dieser kleinen, aber sehr schönen alten Hansestadt in Lippe, ganz in der Nähe der bekannten Stadt Lippe-Detmold, wurde ich geboren, hier wuchs ich auf und trotz all dem Schlimmen, was ich in Deutschland erleben musste, kann ich meine Jugend dort einfach nicht vergessen.”

Berichte, Fotos und Dokumentationen bei differenzierenden Aufgabenstellungen lassen dieses Kapitel der deutschen Geschichte neu erleben und sorgen für das Prädikat “Besonders empfehlenswert!”.

Mit Bezügen zum Zeitgeschehen und begleitenden Texten der Holocaust-Überlebenden Karla-Reveh

Inhaltsverzeichnis:
  • Grußworte der Zeitzeugin Karla Raveh
  • ommentare zur Geschichte des Nationalsozialismus
  • Rassismus im Deutschland der Gegenwart
  • Lemgo – die Heimatstadt Karla Ravehs
  • Karla Frenkel-Raveh
  • Collage zur Weimarer Republik
  • Das Scheitern der Weimarer Republik
  • 30. Januar 1933: Adolf Hitler wird Reichskanzler
  • Keiner stoppte den Diktator
  • Radioübertragung vom 30. Januar 1933
  • Politischer Alltag in Deutschland
  • 17 Februar 1933
  • Es brennt – gestern wie heute
  • Die Straße frei – den braunen Bataillonen
  • Die Straße frei – den … Bataillonen
  • Reichsstagswahlen vom 5. März 1933
  • Wer wählt rechts?
  • NSU
  • März 1933: Ermächtigungsgesetz
  • Sicherung, Einhaltung und Verlässlichkeit der Grundrechte
  • Der Einfluss der digitalen Revolution
  • Durch Deutschland weht ein neuer Wind
  • Martinssingen in Lemgo
  • Bertolt Brecht: Kälbermarsch
  • Zwei Lieder, zwei Welten
  • Propaganda
  • April 1933: Judenboykott
  • Volksverhetzung und verfassungsfeindliche Symbole
  • Einschüchterung, Bedrohung, Terror heute
  • April 1933: Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums
  • 10. Mai 1933: Bücherverbrennung
  • Schutzhaft: Wer wird vor wem geschützt?
  • Mai 1933: Ein Akt der absoluten Willkür
  • Ein Schutzbefehl – Grundlage für die Einweisung in ein KZ
  • Erste Verhaftungen in Lemgo
  • Juli 1933: Gleichschaltung
  • Information – Beeinflussung – Manipulation durch die Medien
  • August 1933: Erziehung im Nationalsozialismus
  • Zäh wie Leder, flink wie Windhunde
  • Das Rattenfängerprinzip – gestern wie heute
  • Schule im Nationalsozialismus
  • Karla und die Schule
  • Ein Leserbrief
  • Du bist Jude!
  • Wer bin ich – was bin ich?
  • Judenfeindlichkeit in Lemgo
  • Bleiben – oder Deutschland verlassen?
  • September 1935: Reichsparteitag in Nürnberg
  • März 1938: Der Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich
  • November 1938: Reichspogromnacht
  • Flüchtlinge an Bord der St. Louis
  • Flüchtlinge aus Afrika – ein europäischer Notfall
  • Missachtung der Menschenwürde im 3. Reich
  • Hetze gegen die Juden
  • 1. September 1939: Beginn des 2. Weltkrieges
  • Wannsee-Konferenz
  • Deportation
  • Was weiß ich inzwischen?
  • Das Ghetto Theresienstadt
  • Vernichtungslager Auschwitz
  • Salzwedel
  • Tag der Befreiung
  • Widerstand im 3. Reich
  • Nicht alle waren Mörder
  • Lösungen / Bildnachweis

In den Warenkorb

€ 19,99
Material-Nr.: 66397

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Nationalsozialismus - Neonationalsozialismus"

Spinner big
Spinner big