Es war einmal vor langer Zeit, da lebte eine Königin

Das Präteritum als Erzähltempus kennenlernen

Blick ins Material

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte eine Königin

Das Präteritum als Erzähltempus kennenlernen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
30 Seiten (4,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2015)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Realschule

Viele Schülerinnen und Schüler kennen das Präteritum durch Vorlesen seit ihrer frühen Kindheit. Spätestens in der dritten Klasse spielt es auch für die Textproduktion als klassisches Erzähltempus eine zentrale Rolle, wenn Fantasiegeschichten, Märchen oder Nacherzählungen verfasst werden.

Wenn die Funktion des Präteritums dann mit der Markierung von Vergangenem erklärt wird, können Lernende häufig nicht nachvollziehen, warum sie es in ihren Geschichten, die ja nicht vergangen, sondern erfunden sind, verwenden sollen.

Die Erzählwelt von Harry Potter beispielsweise erhält ihre Faszination gerade durch die fiktive Präsenz und nicht durch die Annahme, dass sie eine vergangene sei.

Die vorliegende Unterrichtseinheit will hier ansetzen, indem sie das Präteritum als Erzähltempus in den Vordergrund stellt und es in seiner narrativen Funktion erfahrbar werden lassen will. Grundprinzip ist dabei die Anbindung grammatischer Arbeit an Textbegegnung und eigene Schreibprozesse. So werden Grammatik- und Schreibunterricht miteinander verknüpft und dadurch grammatische Phänomene funktional greifbar gemacht.

Dauer: 9 Stunden + LEK

Bereich:*
  • formale und funktionale Eigenschaften des Präteritums kennenlernen
  • zwischen starken und schwachen Verben unterscheiden
  • sich Fantasiegeschichten ausdenken und im Präteritum erzählen
  • narrative von nicht-narrativen Texten unterscheiden

In den Warenkorb

€ 18,50
(Nr. 66337)

Empfehlungen zu "Es war einmal vor langer Zeit, da lebte eine Königin"

Ähnliche Materialien: