Uwe Timm: Die Zugmaus

Üben von Hörverständnis, Schreibfertigkeit, Sprechfertigkeit, Internetfertigkeit und Landeskunde

Blick ins Material

Uwe Timm: Die Zugmaus

Üben von Hörverständnis, Schreibfertigkeit, Sprechfertigkeit, Internetfertigkeit und Landeskunde

Typ:
Lesetraining
Umfang:
20 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Zeidler, Monika
Auflage:
(2005)
Fächer:
Kunst/Werken, Sachunterricht, Deutsch
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Eine Maus bereist die Welt mit dem Zug, da gibt es viel spannendes zu berichten – genau das tut die “Die Zugmaus” von Uwe Timm. Mit dieser Unterrichtseinheit begleiten Sie die Kinder auf ihrer “Lesereise”.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen
  • ihre Lesefähigkeit trainieren
  • durch Rück- und Verständnisfragen, Schreib,- Mal- und Bastelaufgaben ihr Leseverständnis trainieren
  • Interesse für einige unserer Nachbarländer entwickeln
  • Freude im Umgang mit altersgemäßer Kinderliteratur erleben.

Das Ziel ist vor allem Lesefertigkeit, man soll „Lesekilometer“ machen. Die Aufgaben sind so gemacht, dass auch Hörverständnis, Schreibfertigkeit, Sprechfertigkeit (Rollenspiel), Internetfertigkeit und Landeskunde geübt werden.

Aus dem Inhalt:
  • Mein Lesetagebuch
  • Die Mäusefamilie in Not
  • Meine Europakarte
  • Mäusebiber auf großer Fahrt
  • Mäuseparadies Schweiz
  • “Leben wie Gott in Frankreich!”
  • Zirkusleben
  • Die Heimkehr
  • Rätsel für Leute mit einem guten Gedächtnis
  • Unsere Klasse hat einen Geschichten-Teppich
  • Meine Lesemaus
  • Guckkasten-Kino
  • Mäuse – zum Fressen gern!

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 66325

Empfehlungen zu "Uwe Timm: Die Zugmaus"

Spinner big
Spinner big