Writing Stories - Formulieren zusammenhängender Sätze

Simple Past, Attribute, Konjunktionen und Zeitadverbien, Bildgeschichten

Blick ins Material

Writing Stories - Formulieren zusammenhängender Sätze

Simple Past, Attribute, Konjunktionen und Zeitadverbien, Bildgeschichten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Auflage:
(2006)
Fächer:
Englisch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Diese Unterrichtseinheit ist für die Klassenstufen 5 und 6 nach der Einführung des Simple Past geeignet. Den Schülern dieser Altersstufe fällt es erfahrungsgemäß noch schwer, einen zusammenhängenden Text zu formulieren.

Die Übungen führen schrittweise zu diesem Ziel und konzentrieren sich dabei auf drei Schwerpunkte: die korrekte Verwendung des Simple Past, das sinnvolle Verflechten mit Konjunktionen und Zeitadverbien und den Einsatz von Attributen zur Ausschmückung der Geschichte.

Bildgeschichten eignen sich gut für die Einführung des freien Schreibens und für Lernkontrollen, da die Ergebnisse vergleichbar sind und der Schwierigkeitsgrad lenkbar ist.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* ihr Vokabular erweitern.
* die Verwendung sprachlicher Mittel zur Strukturierung und zum Ausschmücken einer Geschichte üben.
* die Tempusform Simple Past festigen.
* das Formulieren von Fragen üben.
* das Erlernte beim zusammenhängenden Schreiben einer Bildergeschichte anwenden.

Die einzelnen Unterrichtsschritte im Überblick:
  • 1. Schritt: Holiday postcards
  • 2. Schritt: Practice makes perfect
  • 3. Schritt: Picture stories

In den Warenkorb

€ 7,50
Material-Nr.: 66277

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Writing Stories - Formulieren zusammenhängender Sätze"

Spinner big
Spinner big