Plastik - schön bunt, aber es gibt Kehrseiten

Unsere Umwelt - Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

Blick ins Material

Plastik - schön bunt, aber es gibt Kehrseiten

Unsere Umwelt - Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe

  • Achtung! Jetzt und nur für kurze Zeit 30% Rabatt!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
47 Seiten (3,7 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Maiwald, Kristina
Auflage:
(2015)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Plastik begegnet uns überall, doch die Unterscheidung zwischen Kunst- und Naturstoff ist nicht immer offensichtlich: Welcher Jugendliche kann z.B. Baumwollstrümpfe von Synthetikstrümpfen unterscheiden, Kunstleder von echtem Leder etc.?

In dieser Unterrichtseinheit in zehn Stunden (erweiterbar mit enthaltenen Zusatzaufgaben) beschäftigen sich die SchülerInnen intensiv mit Plastik. Hierfür unterscheiden die SchülerInnen eingangs Natur- von Kunststoffen. Auf dieser Basis werden Kenntnisse/Vermutungen und Fragen der Schüler gesammelt und es wird eine Annäherung an das Thema “Kunststoffe” durch alle Sinne (fühlen, riechen, schmecken, tasten, hören) ermöglicht.

Die SchülerInnen erhalten Grundwissen über Kunststoffe, das sie dazu befähigt, realistisch einzuschätzen, ob, wie und in welchem Maß ein achtsamer Umgang mit Plastik möglich sein kann, soll oder muss.

Nach dem Wissen über Herstellung, Verwendung, Recycling, Additiven, Eigenschaften, Konsum und Bedeutung für die Wirtschaft von Plastik geht es auch um die Kehrseiten von Kunststoffen. Hierzu gehören Müllberge zu Land, Müllberge im Meer und damit zusammenhängende Gefährdung für Tiere und Pflanzen, Mikroplastik und gesundheitsschädliche Zusatzstoffe wie Weichmacher (Phthalate, Bisphenol A…). Abschließend fragen die SchülerInnen: “Was können wir selbst tun, um den Plastikkonsum zu verringern?”

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* den Unterschied zwischen Natur- und Kunststoffen mit allen Sinnen erfassen,
* sich durch projektorientiertes Arbeiten Kenntnisse über Kunststoffe aneignen bzw. Wissen über Beschaffenheit, Herstellung, Eigenschaften, Zusatzstoffe, Entwicklung, Konsum etc. erwerben und erweitern,
* sich mit den Kehrseiten von Kunststoffen auseinandersetzen (Müllentsorgung, Mikroplastik, gesundheitsgefährdende Zusatzstoffe, Tiersterben, …) und Zusammenhänge zwischen der Beschaffenheit von Plastik/unserem Konsum und den Problemen für unsere Umwelt und unsere Gesundheit nachvollziehen,
* sich darüber klar werden, dass auch ihr eigener Plastikkonsum zu diesen Problemen beiträgt,
* dazu angeregt und darin unterstützt werden, in ihrem Alltag sorgsamer und verantwortungsvoller mit Kunststoff umzugehen (re-think, re-use, re-duce, re-cycle).

Die Ideenbörse Ethik Sekundarstufe I bietet Ihnen immer wieder Beiträge zu wichtigen Themen aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit – zum Beispiel die Unterrichtseinheiten Das Wetter spielt verrückt!“ – Ursachen und Folgen des Klimawandels oder Energie – ein kostbares Gut

In den Warenkorb

€ 8,75
statt  € 12,50
(inkl. 30 % Rabatt)
Material-Nr.: 66263

Empfehlungen zu "Plastik - schön bunt, aber es gibt Kehrseiten"

Spinner big
Spinner big