Punkt und Linie zu Fläche

Der grafische Kandinsky

Blick ins Material

Punkt und Linie zu Fläche

Der grafische Kandinsky

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (8,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2016)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

In seinem Buch „Punkt und Linie zu Fläche“, einem Standardwerk der Kunsttheorie, erforschte eWassily Kandinsky die abstrakten Formen. Kandinsky malte hierzu weniger bekannte schwarz-weiße Bilder, in denen er der grafischen Wirkung der einzelnen Bildelemente auf den Grund ging.

Die Schülerinnen und Schüler erforschen mittels umfangreicher Beobachtungsaufgaben Kandinskys Bild Trente (Dreißig), das aus einer Vielzahl verschiedener grafischer Elemente besteht.

Mit der spannenden Kleisterpapiertechnik erstellen sie eine eigene Sammlung grafischer Formen in Schwarz und Weiß. Am Ende der Einheit beschäftigen sich die Lernenden mit Kandinskys Leben und betrachten exemplarisch vier Bilder aus seinen verschiedenen Schaffensperioden.

In den Warenkorb

€ 12,90
Material-Nr.: 66140

Empfehlungen zu "Punkt und Linie zu Fläche"

Spinner big
Spinner big