Praktische Lösungsstrategien für Sachaufgaben

So lernen Schüler Schritt für Schritt, jede Sachaufgabe zu knacken!

Blick ins Material

Praktische Lösungsstrategien für Sachaufgaben

So lernen Schüler Schritt für Schritt, jede Sachaufgabe zu knacken!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
99 Seiten (8,9 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Müller, Sabine
Auflage:
(2012)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Viele Kinder haben erhebliche Schwierigkeiten im Umgang mit Sachaufgaben und dem Mathematisieren von Sachzusammenhängen.

Diese Unterrichtseinheit möchte diesen Schwierigkeiten begegnen, indem er den Kindern mit strukturiertem und kleinschrittigem Aufbau Strategien zum Lösen von Sachaufgaben an die Hand gibt und sie systematisch in das Modellieren einführt. Wie in einem Lehrgang sind die Aufgabenformate innerhalb eines Themas zunächst stärker anleitend und im Anschluss daran auf das selbstständige Lösen der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

Dieser Aufbau erlaubt zudem eine innere Differenzierung, die aufgrund unterschiedlicher Lernvoraussetzungen unverzichtbar ist. So kann jedes Kind systematisch in seiner Lösungskompetenz von Sachaufgaben begleitet werden.

Die Kopiervorlagen sind für das dritte und vierte Schuljahr jeweils in sechs Kapitel gegliedert. In Kapitel 1 beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben, die ihr Textverständnis fördern sollen. Im Anschluss daran sollen sie in Kapitel 2 Texte konkret bearbeiten und in diesem Rahmen beispielsweise wichtige Angaben erkennen und die Texte in eigenen Worten nacherzählen. Kapitel 3 beinhaltet zum einen Aufgaben, in denen Fragen u. a. Texten zugeordnet werden sollen und zum anderen Aufgaben, welche die Kinder zum selbstständigen Finden und Formulieren von Fragen herausfordern. Um Lösungswege und Antworten geht es im 4. Kapitel. Hier stehen das Erkennen von Rechenoperationen sowie das Nutzen von Überschlagsrechnungen im Vordergrund. Kapitel 5 greift die Frage auf, ob die Aufgabe überhaupt lösbar ist. Diesbezüglich können die Kinder experimentieren: Sie untersuchen zum Beispiel, wie aus einer lösbaren Aufgabe eine unlösbare Aufgabe wird und umgekehrt. Schließlich greift Kapitel 6 den Aspekt der Bearbeitungshilfen auf. Die Kinder sollen erkennen, dass Skizzen, Grafiken und Tabellen zum Lösen einer Aufgabe oft sehr hilfreich sind.

Die Unterteilung in 6 Kapitel ermöglicht es problemlos, die Kopiervorlagen auch in eine Stationsarbeit oder in den Tages- bzw. Wochenplan einzubinden. Je nach Lösungskompetenzen der Schülerinnen und Schüler ist des Weiteren eine Schwerpunktsetzung einzelner Kapitel durchaus möglich.

Die Sachkontexte der Aufgaben sind an die Lebensumwelt der Schülerinnen und Schüler angepasst. Dadurch und durch das strukturierte Vorgehen soll die Motivation sowie eine selbstbewusste Herangehensweise im Hinblick auf das Bearbeiten von Sachaufgaben gefördert werden.

Sowohl zu den Kopiervorlagen des dritten Schuljahres als auch zu denen des vierten Schuljahres gibt es Lernkontrollen, welche Aufgaben aus den verschiedenen Kapiteln enthalten.

In den Warenkorb

€ 18,99
Material-Nr.: 66063

Empfehlungen zu "Praktische Lösungsstrategien für Sachaufgaben"

Spinner big
Spinner big