Vom Situationsbild zum Lesen: Die Kleeblattbande

Differenziertes Übungsmaterial zu zwei spannenden Kriminalfällen

Blick ins Material

Vom Situationsbild zum Lesen: Die Kleeblattbande

Differenziertes Übungsmaterial zu zwei spannenden Kriminalfällen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
133 Seiten (22,1 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Häußler, Michael
Auflage:
(2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-6
Schultyp:
Förderschule

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist für Schülerinnen und Schüler konzipiert, die den eigentlichen Leselernprozess – also das Erlernen der Buchstaben und der Synthese – weitgehend gemeistert haben und sich nun daran machen, erste Texte zu lesen.

Bei den Geschichten der Kleeblattbande handelt es sich um Detektivgeschichten, die formal so gestaltet sind, dass sie Schülern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen im Bereich des (sinnentnehmenden) Lesens in differenzierter Form angeboten werden können. Dabei erhöht das aus vielen Medien bekannte Genre, der Aufbau als Fortsetzungsgeschichte und die Identifikationsmöglichkeit mit den handelnden Personen die Bereitschaft der Schüler, sich dem schwierigen Geschäft des Erlesens von Texten zu stellen.

Die Form der Detektivgeschichte eignet sich erfahrungsgemäß für beinahe alle Altersstufen und deren Interessenhorizont und somit nicht nur für Schüler mit Lernschwierigkeiten, sondern auch für ältere Leserinnen und Leser im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Differenzierte Arbeitsblätter zu jedem Kapitel ermöglichen ein Arbeiten auf der Wort-, Satz- und Textebene im Unterricht, sodass Sie auf die individuellen Lernvoraussetzungen der Schüler gezielt eingehen können. Ein Lesespiel, das für alle Lesetexte im Material genutzt werden kann, sowie methodischdidaktische Hinweise, die auch einen beispielhaften Unterrichtsverlauf umfassen, vervollständigen das Material.

In den Warenkorb

€ 24,99
Material-Nr.: 66059

Empfehlungen zu "Vom Situationsbild zum Lesen: Die Kleeblattbande"

Spinner big
Spinner big