Rechnen statt Zählen

Diagnoseaufgaben und Fördermaterial für den inklusiven Unterricht

Blick ins Material

Rechnen statt Zählen

Diagnoseaufgaben und Fördermaterial für den inklusiven Unterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
130 Seiten (5,7 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Eckstein, Berthold
Auflage:
(2013)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1
Schultyp:
Grundschule, Förderschule

In dieser Unterrichtseinheit finden Sie didaktische Überlegungen, diagnostische Aufgaben sowie Übungen und Spiele aus der Praxis und für die Praxis. Sie werden leicht herausfinden, wie Sie die Übungen und Spiele in Ihre Arbeit einbauen können.

Die Übungen können in einer lerntherapeutischen Einzelsituation, in einer Kleingruppenförderung oder im Klassenunterricht der Grund- oder Förderschule durchgeführt werden. Die didaktischen Überlegungen gleichen sich, aber die methodische Ausgestaltung variiert.

Die Übungen sind so offen beschrieben, dass Sie den Bogen zu Ihrer Praxis leicht spannen können.

Die Arbeitsblätter zeigen, wie auch Kinder mit Rechenschwierigkeiten im Anfangsunterricht an effektive Rechenstrategien herangeführt werden und das zählende Rechnen überwinden können.

Neben einem Kapitel, in dem die theoretischen Grundlagen geklärt werden, bietet Ihnen das Buch Diagnoseaufgaben, die im pädagogischen Alltag problemlos eingesetzt werden können.

Es folgen 56 Kopiervorlagen mit vielfältigen Übungen und Spielen, durch die systematisch der Weg zur Automatisierung im Bereich Zahlzerlegung und Einspluseins geebnet wird. Zu jedem Arbeitsblatt erhalten Sie didaktisch-methodische Hinweise und praktische Tipps.

Hilfen zur sprachlichen Begleitung und ein ausführliches Glossar runden das Angebot ab.

In den Warenkorb

€ 20,99
Material-Nr.: 66023

Empfehlungen zu "Rechnen statt Zählen"

Spinner big
Spinner big