Feedback

Geometrie-Zeichenkurs

Vom freien Zeichnen zur sachgerechten Anwendung der Zeichengeräte

Blick ins Material

Geometrie-Zeichenkurs

Vom freien Zeichnen zur sachgerechten Anwendung der Zeichengeräte

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
81 Seiten (4,5 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Birkholz, Ralph
Auflage:
(2013)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Der Geometrieunterricht der Grundschule leistet einen wichtigen Beitrag zur Schulung des räumlichen Denkens und zur Ausbildung der zeichnerischen Fähigkeiten. Er trägt zur Entwicklung von Kreativität, Fantasie und Selbstständigkeit bei – und die Kinder lernen, ihre Sprache zu präzisieren.

Eins darf jedoch keinesfalls vernachlässigt werden: der Geometrie -Zeichen-Kurs.

Nur wenn in der Grundschule in diesem Teilbereich Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt und entwickelt werden, kann der Schüler später in der Sekundarstufe, der Berufsausbildung oder im Studium auf ein systematisches Wissen und grundlegende Strategien aufbauen bzw. zurückgreifen.

Schritt für Schritt lernen die Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit Lineal, Geodreieck und Zirkel kennen und benutzen. Der Weg führt vom freien Zeichnen von Bleistiftlinien hin zum Zeichnen von Flächen und Körpern. Dabei lernen sie nicht nur, genau und sauber zu zeichnen, ihnen begegnen auch wichtige Fachbegriffe wie Strecke, Strahl, senkrecht, parallel, Prisma, Quader oder Radius. Am Ende jeder Einheit überprüfen sie ihr neu erlangtes Knowhow mittels einer Lernkontrolle. Diese dient Ihnen zur Überprüfung des Lernstandes.

Bei all den Übungen kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Nach dem Durchlaufen des Kurses zeichnen die Kinder mit großer begeisterung ein Blumenmeer oder fertigen eine Kirche aus Papier her.

In den Warenkorb

€ 15,99
(Nr. 66009)

Empfehlungen zu "Geometrie-Zeichenkurs"

Spinner_big
Spinner_big