Rechenstrategien im Zahlenraum bis 20 trainieren

Unterrichtsmaterialien zum nicht-zählenden Rechnen

Blick ins Material

Rechenstrategien im Zahlenraum bis 20 trainieren

Unterrichtsmaterialien zum nicht-zählenden Rechnen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
110 Seiten (6,5 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Kraft, Ellen
Auflage:
(2013)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1-2
Schultyp:
Grundschule

Nicht-zählende Rechenstrategien sind der Schlüssel für einsichtsvolles Lernen von Grundaufgaben.

In den Lehrplänen sind sie Bestandteil des inhaltsbezogenen Kompetenzbereiches Zahlen und Operationen und zählen zu den angestrebten Kompetenzen für eine mathematische Grundbildung.

Die Arbeitsblätter bieten systematische Arbeitsblätter zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20. Auf der Grundlage von Fingerbildern üben die Kinder das simultane Erfassen von Anzahlen. So erwerben sie Schritt für Schritt alle Rechenstrategien, um die Grundaufgaben zu automatisieren.

Folgende Schwerpunkte werden in dieser Unterrichtseinheit konkretisiert:
  • mathematische Zusammenhänge entdecken, kommunizieren und darstellen
  • vorteilhafte Rechenstrategien auswählen und begründen
  • flexibles Rechnen
  • eigene Lösungswege artikulieren
  • Zahlensätze des kleinen Einspluseins automatisieren (schnelles Kopfrechnen)

Ob Verdoppeln, Halbieren oder Zehnerzerlegung – zu jeder Strategie gibt es Erarbeitungsmöglichkeiten und weiterführende Übungen. Dabei bekommen die Kinder auch die Möglichkeit, sich in Partnerarbeit oder im Team über individuelle Vorgehensweisen auszutauschen.

In den Warenkorb

€ 20,99
Material-Nr.: 65989

Empfehlungen zu "Rechenstrategien im Zahlenraum bis 20 trainieren"

Spinner big
Spinner big