Stationenlernen Ethik 5./6. Klasse

Gemeinschaft - Urteile und Vorurteile -Wahrnehmung und Wahrheit

Blick ins Material

Stationenlernen Ethik 5./6. Klasse

Gemeinschaft - Urteile und Vorurteile -Wahrnehmung und Wahrheit

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
125 Seiten (8,8 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Röser, Winfried
Auflage:
(2014)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Das Stationenlernen beschäftigt sich mit 6 Pflichtstationen des Ethikunterrichts:

Gemeinschaft:
  • Inhalt: Bedeutung von Gemeinschaften, gemeinschafts-förderndes Verhalten, Familie und Schule als Gemeinschaftsbeispiele, der Mensch als ein auf Gemeinschaft angelegtes Wesen
Mythische und religiöse Erklärungsversuche zur Welt:
  • Inhalt: verschiedene Welterklärungsversuche, die Welt im Wandel, Weltbild der Antike, heutiges Universum
Von und mit der Natur leben:
  • Inhalt: Natur als lebensbestimmendes Element, Natur als Kunstwerk, Natur und ihr Zerstörungspotenzial, Umweltbedrohung, Naturschutz
Urteile und Vorurteile:
  • Inhalt: bewertende Urteile, Urteile und ihre Wirkung, Vorurteile als Konfliktpotenzial, Ursachen für Vorurteile, Vorurteile abbauen und überwinden
Judentum:
  • Inhalt: der Gaube der Juden, Thora, Schabbat, Bar-Mizwa, jüdische Festtage, Symbole und Zeichen, Stationen im Leben eines Juden
Wahrnehmung und Wahrheit:
  • Inhalt: Wahrnehmungen sind verschieden und gefärbt, Redewendungen über die Wahrheit, Thema Wahrheit und Unwahrheit, Wahrheit, das höchste Gut

Jeder Themenkomplex ist dabei in verschiedene Teilaspekte aufgeschlüsselt, deren Bearbeitungsreihenfolge dem Schüler freigestellt wird. Den Gesamtüberblick bietet der Laufzettel mit den Einzelthemen, den Pflicht- und Zusatzstationen sowie der Rubrik Kommentare. Dieses Übersichtsblatt dient dem Schüler gleichzeitig als Laufzettel, da die bearbeiteten Stationen abgehakt werden können. Die Pflichtstationen sind mit Zahlen, die Zusatzstationen mit Großbuchstaben ausgewiesen. Eine mögliche Wiederholungsstation schließt das Thema ab. Jeder Schüler hat so jederzeit den Gesamtüberblick über seine Arbeit.

Zu jedem Themenkomplex gibt es eine Wiederholungs- oder Zusammenführungsstation. Hierbei geht es um Wissenskontrolle, z.B. in Form eines Rätsel mit Einordnung von wesentlichen Begriffen und deren Erklärung, oder es geht um Fragestellungen, bei denen erarbeitetes Wissen der vorausgegangenen Stationen verknüpft werden muss.

In den Warenkorb

€ 16,99
(Nr. 65982)

Empfehlungen zu "Stationenlernen Ethik 5./6. Klasse"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Röser, Winfried: