Stationenlernen Ethik 7./8. Klasse

Verantwortung tragen - Armut und Reichtum -Erwachsen werden - Umgang mit Enttäuschung

Blick ins Material

Stationenlernen Ethik 7./8. Klasse

Verantwortung tragen - Armut und Reichtum -Erwachsen werden - Umgang mit Enttäuschung

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
120 Seiten (8,7 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Röser, Winfried
Auflage:
(2014)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Das Stationenlernen beschäftigt sich mit 6 Pflichtstationen des Ethikunterrichts:

Sich begegnen – voneinander lernen –
  • Inhalt: Begegnungen, geplant, zufällig, schicksalhaft, aus Begegnungen lernen, Lernerfahrungen einbringen, eigene Stärken erkennen und weitergeben, virtuelle Welt
Verantwortung:
  • Inhalt: Begriffe und Bausteine zur Verantwortung, Verantwortung für sich selbst, den anderen, die Umwelt, den Frieden, moralische Grundfragen, Verantwortung und Freiheit
Armut und Reichtum:
  • Inhalt: Sichtweisen von Reichtum, Reichtum als Traum, Armut in der Welt, Armut belastet, Armut überwinden, arm trotz Reichtum
Auf dem Weg zur Selbstfindung – Erwachsen werden:
  • Inhalt: Lebensziele, Erfahrungen sammeln, Grenzen austesten, geänderte Bedürfnisse, Stationen und Einflüsse auf dem Weg zum Erwachsenen, Scheinwelt, ausprobieren, was geht
Konflikte – Ursachen und Bewältigung:
  • Inhalt: Konflikte überall, Ursachen von Konflikten, Konflikte belasten, Konfliktfähigkeit und Überwindung von Konflikten, Körpersprache, Streitschlichtung, konfliktfreie Welt?
Umgang mit Enttäuschung und Misserfolg:
  • Inhalt: Enttäuschung, Misserfolg im Alltag und deren Ursachen, Gefühle bei Misserfolg und Enttäuschung, vorbeugende Maßnahmen, zielgerichteter Umgang, Enttäuschung, Misserfolg als Ansporn, Sprüche, erfülltes Leben?

Jeder Themenkomplex ist dabei in verschiedene Teilaspekte aufgeschlüsselt, deren Bearbeitungsreihenfolge dem Schüler freigestellt wird. Den Gesamtüberblick bietet der Laufzettel mit den Einzelthemen, den Pflicht- und Zusatzstationen sowie der Rubrik Kommentare. Dieses Übersichtsblatt dient dem Schüler gleichzeitig als Laufzettel, da die bearbeiteten Stationen abgehakt werden können. Die Pflichtstationen sind mit Zahlen, die Zusatzstationen mit Großbuchstaben ausgewiesen. Eine mögliche Wiederholungsstation schließt das Thema ab. Jeder Schüler hat so jederzeit den Gesamtüberblick über seine Arbeit.

Zu jedem Themenkomplex gibt es eine Wiederholungs- oder Zusammenführungsstation. Hierbei geht es um Wissenskontrolle, z.B. in Form eines Rätsel mit Einordnung von wesentlichen Begriffen und deren Erklärung, oder es geht um Fragestellungen, bei denen erarbeitetes Wissen der vorausgegangenen Stationen verknüpft werden muss.

In den Warenkorb

€ 16,99
(Nr. 65981)

Empfehlungen zu "Stationenlernen Ethik 7./8. Klasse"

Spinner_big
Spinner_big