Mathe inklusiv: Ratgeber für die 1./2. Klasse

Ein fachdidaktisches Handbuch für den Aufbau eines inklusiven Unterrichts

Blick ins Material

Mathe inklusiv: Ratgeber für die 1./2. Klasse

Ein fachdidaktisches Handbuch für den Aufbau eines inklusiven Unterrichts

Typ:
Ratgeber
Umfang:
200 Seiten (3,6 MB)
Verlag:
scolix (vormals AOL-Verlag)
Autor:
Rödler, Klaus
Auflage:
(2016)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1-2
Schultyp:
Grundschule

Der Lehrerratgeber besteht aus drei Teilen, die jeweils eigenständig gelesen werden können. Abschnitt A nennt die allgemeinen Grundlagen der Inklusion. In Abschnitt B wird das fachdidaktische Fundament jedes Rechenunterrichts in den ersten beiden Klassen dargestellt. Insbesondere wird hier beschrieben, was einen Rechenunterricht ausmachen muss, der zu einem inklusiven Gesamtkonzept passt. Die Abschnitte C und D bieten schließlich die chronologische Beschreibung eines Lehrganges über die ersten beiden Schuljahre. Es bleibt also Ihnen überlassen, ob Sie sich erst über die Grundlagen informieren wollen oder ob Sie direkt mit dem Lehrgang einsteigen. In beiden Fällen führen Querverweise dazu, dass Sie die Stellen finden, an denen der Lehrgang die allgemeinen Aussagen präzisiert, oder die Stellen, wo die didaktischen Erläuterungen den Lehrgang begründen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • pädagogische und didaktische Grundlagen des inklusiven Unterrichts
  • fachdidaktische Problemstellungen und Lösungsansätze für die 1. und 2. Klasse
  • Zahlverständnis und Operationen
  • Zahlzeichen und erstes Rechnen
  • Rechnen im Zahlenraum bis 20
  • Multiplikation und Division
  • Addition und Subtraktion
  • Hundertertafel und Hunderterraum
  • Einmaleins
  • Rechnen im Zahlenraum bis 100
  • Körper und Volumen

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen einen inklusiven Unterrichtsansatz, bei dem Sie alle Schüler mitnehmen.

In den Warenkorb

€ 18,99
Material-Nr.: 65826

Empfehlungen zu "Mathe inklusiv: Ratgeber für die 1./2. Klasse"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon