Lebenspraktisches Lernen: Umweltbewusst handeln (Förderschule) - Inklusion

Materialien für Schüler mit geistiger Behinderung

Blick ins Material

Lebenspraktisches Lernen: Umweltbewusst handeln (Förderschule) - Inklusion

Materialien für Schüler mit geistiger Behinderung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
107 Seiten (11,2 MB)
Verlag:
Persen
Autor:
Kremer, Gabriele
Auflage:
(2015)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-9
Schultyp:
Förderschule

Es gehört zu den Kernaufgaben des Unterrichts, komplexe Sachverhalte so zu reduzieren, dass sie von den Schülern auf der Grundlage ihrer individuellen Lernvoraussetzungen bearbeitet werden können. Diese Aufgabe erscheint bezogen auf das Thema Umweltschutz besonders schwierig: Zu starke Vereinfachungen werden inhaltsleer oder münden in reine Rezeptologie. Komplexe Sachverhalte können von den Schülern nur schwer erfasst werden. Die Beschwörung von Gefahren durch Umweltverschmutzung und Klimawandel mag bei dem einen oder andern starke Ängste und damit Abwehr hervorrufen. Beschönigungen sind sachlich kaum zu halten und nehmen die Schüler wenig ernst. Diese Unterrichtseinheit versucht bestmöglich, dem soeben skizzierten Spannungsfeld gerecht zu werden. Ich bin auf Ihre Erfahrungen mit dem Material besonders gespannt und wünsche mir, dass sie Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit in der Förderschule oder im inklusiven Unterricht eine wertvolle Hilfestellung und Anregung sind.

In den Warenkorb

€ 24,99
Material-Nr.: 65591

Empfehlungen zu "Lebenspraktisches Lernen: Umweltbewusst handeln (Förderschule) - Inklusion"

Spinner big
Spinner big